-- Anzeige --

Ssangyong: "200 Stützpunkte am Jahresende"

Angesprochen auf die künftige Entwicklung der Marke Ssang-Yong in Deutschland, gibt Geschäftsführer Ulrich Mehling Einblicke in die Unternehmensstrategie. Zeit für neun Fragen.



Datum:
09.11.2015



AH: Herr Mehling, wie ist das Jahr bisher gelaufen?

U. Mehling: Wir haben ein sehr gutes Ergebnis und werden unsere Verkäufe auf circa 2.600 Autos verdoppeln. Gleichzeitig konnten wir unser Netz in 2015 ausbauen. Ich rechne mit 200 Stützpunkten zum Jahresende.

AH: Mit welchen Modellen ist SsangYong aktuell am Markt vertreten?

U. Mehling: Mitte des Jahres haben wir unser B-SUV, den Tivoli, mit Benzinmotor eingeführt. Ab sofort sind die Dieselvarianten erhältlich. Sehr gut hat sich der Rexton im D-Segment entwickelt, der in der Top-Variante für 35.000 Euro erhältlich ist. Der Korando (C-Segment) läuft ebenfalls auf einem guten Niveau. Aber auch die Nische in der Nische, der Rodius, hat seine Kunden gefunden. Dieses Fahrzeug als Siebensitzer mit Kofferraum kommt besonders bei kinderreichen Familien an. Wir haben sogar ein Abkommen mit dem "Verband der kinderreichen Familien". Für den…

Sie wollen mehr Wissen?
group
Bis zu 20 Zugänge für Sie und Ihre Mitarbeiter
contenttypes
Nutzung aller Lernvideos, Arbeitshilfen, Best Practice Beispiele und Checklisten.
zugriff
Zugriff auf die digitalen AUTOHAUS-Inhalte
share
Alle Inhalte zum Teilen und Zuweisen an Ihre Mitarbeiter
*Anzahl der Zugänge ist abhängig von Ihrem bestellten Paket

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
089 / 20 30 43 - 1500 vertriebsservice@springer.com
-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.