-- Anzeige --

Acea: Europäischer Nfz-Markt hängt weiter am Gas

Mercedes-Benz Werk Düsseldorf
Nutzfahrzeuge haben in Europa weiter Konjunktur.
© Foto: Daimler

Laut Acea sind im Oktober fast 177.000 Transporter, Lkw und Busse verkauft worden. Das war ein Zuwachs um über zehn Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.


Datum:
27.11.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der europäische Nutzfahrzeugmarkt ist auch im Oktober gewachsen. Mit 176.913 Fahrzeugen seien 10,8 Prozent mehr verkauft worden als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, teilte der europäische Branchenverband Acea am Donnerstag in Brüssel mit. Das war der vierzehnte Anstieg in Folge. In den ersten zehn Monaten des laufenden Jahres legten die Neuzulassungen um 9,8 Prozent zu.

Zuwächse gab es in allen Segmenten. Im September waren die Verkäufe von Lkw und Bussen noch zurückgegangen. Unter den wichtigsten Absatzländern gab es im Oktober nur in Frankreich rückläufige Verkaufszahlen, das Minus lag bei 6,4 Prozent zum Vorjahr. Deutschland schaffte ein Plus von 9,6 Prozent. Zweistellig nach oben ging es in Italien (plus 16,3 Prozent), Großbritannien (plus 27,1 Prozent) und Spanien (plus 41,2 Prozent). (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.