-- Anzeige --

Autoproduktion: Ford investiert in Saarlouis

Ford Europa-Chef Farley: "Klares Bekenntnis zum Standort Deutschland."
© Foto: Ford

600 Millionen Euro fließen in neue Fertigungsanlagen und eine moderne Energieversorgung. Damit untermauert der US-Konzern sein Bekenntnis zum Standort Deutschland.


Datum:
16.03.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ford pumpt insgesamt 600 Millionen Euro in sein Werk Saarlouis. Wie der Autobauer am Donnerstag mitteilte, wird das Geld sowohl in moderne Fertigungsanlagen als auch in Projekte der Logistik, Produktionsvorbereitung und Energieversorgung investiert. Dazu gehören beispielsweise zwei neue Pressanlagen und fünf neue Blockheizkraftwerke.

"Ford bekennt sich klar zum Standort Deutschland als europäischer Hauptstützpunkt des Unternehmens", erklärte Europa-Chef Jim Farley. Das Investment in Saarlouis basiere auf Effizienz- und Produktivitätssteigerungen der Fabrik in den vergangenen Jahren. Ford hatte eine entsprechende Vereinbarung 2014 mit dem Gesamtbetriebsrat getroffen. Diese beinhaltet auch die Zusicherung, dass die Kölner Fiesta-Fertigung auch künftig die einzige europäische Produktionsstätte für den Kleinwagen bleibt.

Mit den Investitionen in Saarlouis stellt Ford auch die Weichen für die Produktion der nächsten Generation des Focus. Die Neuauflage des Kompaktmodells wird für 2018 erwartet. In Deutschland beschäftigt der US-Konzern mehr als 25.000 Menschen. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.