-- Anzeige --

GM-Ausverkauf: Hummer-Interessent will Übernahme-Genehmigung

Laut Zeitungsbericht wurde das geplante Geschäft den Behörden noch nicht offiziell vorgestellt.
© Foto: Hummer/Archiv/AHO-Montage

Laut US-Medien hat der mutmaßliche chinesische Käufer das geplante Geschäft den Behörden noch nicht offiziell vorgestellt. Die Gespräche könnten sich über mehrere Wochen hinziehen.


Datum:
29.06.2009
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der voraussichtliche chinesische Käufer der GM- Geländewagentochter Hummer will einem Zeitungsbericht zufolge am Montag mit den Behörden in Peking offizielle Gespräche über die Übernahme-Genehmigung aufnehmen. Dies berichtet das "Wall Street Journal Europe" (WSJE) am Montag unter Verweis auf mit der Situation vertraute Personen. Zuvor hatten Medien berichtet, China lehne den Kauf wegen des hohen Spritverbrauchs der Hummer-Modelle ab. Auch habe der mögliche Käufer Sichuan Tengzhong, ein Spezialmaschinen-Hersteller, zu wenig Erfahrung mit dem Bau von Autos, hieß es. Für den Verkauf braucht General Motors (GM) die Genehmigung der Behörden. Laut "WSJE"-Informationen ist das geplante Geschäft den Behörden aber noch gar nicht offiziell vorgestellt worden. Ein GM-Manager bezeichnete Gerüchte über ein mögliches Scheitern als "unwahr" und "pure Spekulationen". Die Gespräche mit den chinesischen Behörden könnten mehrere Wochen dauern, schreibt das Blatt weiter. Der US-Autobauer steckt seit Anfang Juni im Insolvenzverfahren und will sich von mehreren Marken trennen. Darunter ist auch die schwedische Tochter Saab. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
#GM
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.