-- Anzeige --

Konzeptfahrzeug Ree Leopard: Elektrisch, autonom, flexibel

Auf der CES in Las Vegas wird Ree Automotive seinen Anfang 2022 seinen autonomen Elektro-Transporter Leopard vorstellen.
© Foto: Ree Automotive

Derzeit werden Paketboten von Logistikunternehmen händeringend gesucht. Doch könnte sich das bald ändern. Eine neue Technik hilft dabei.


Datum:
17.11.2021
Autor:
SP-X
Lesezeit: 
5 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das in Israel ansässige Start-up Ree Automotive wird Anfang Januar auf der Technik-Messe CES in Las Vegas (5. bis 8. Januar) mit dem Konzeptfahrzeug Leopard einen autonom und elektrisch fahrenden Kleintransporter für Letzte-Meile-Lieferungen vorstellen. Basis für das Showcar ist eine skalierbare Skateboard-Plattform namens Reebeoard, die Batterie, Antrieb, Achsen und Fahrwerk integriert.

Das nur 3,4 Meter kurze und 1,4 Meter schmale Kastenfahrzeug bietet einen bis zu 7.500 Liter fassenden Laderaum. Das Fahrzeug soll leicht zu beladen sein, sich durch einen kleinen Wendekreis (7,8 Meter) auszeichnen und nur 2,5 Quadratmeter Verkehrsfläche benötigen. Als zulässiges Gesamtgewicht gibt Ree zwei Tonnen an.

Der Elektromotor des Leopard treibt allein die Hinterräder an, Strom kommt aus einer 50-kWh-Batterie im Fahrzeugboden. Als maximale Höchstgeschwindigkeit werden 60 Meilen pro Stunde angegeben, was fast 100 km/h entspricht. Das Fahrzeug verfügt über X-by-Wire-Technology für Antrieb, Lenkung und Bremsen.

Grundsätzlich lassen sich Fahrzeuge auf der Ree-Plattform in vielen Punkten variabel gestalten. Die Plattform erlaubt Front-, Heck- oder Allradantrieb, eine Lenkung von Vorder- oder Hinterachse, eine bis 60 kWh große Batterie sowie einen bis zu 100 kW / 136 PS starken Antrieb, der bis zu 160 km/h Höchstgeschwindigkeit ermöglichen soll.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.