-- Anzeige --

Kooperation: BCA vermarktet Kia-Gebrauchtwagen

Kooperation: Jack Kim (CEO Kia Deutschland), Peter Dietrich (GF BCA Deutschland) und Martin van Vugt (COO Kia Deutschland)
© Foto: BCA

Das Auktionshaus wickelt für den koreanischen Importeur künftig über phsyische und Online-Auktionen den Verkauf von Gebrauchtwagen sowie Rückläufern aus dem Vermiet- und Firmenwagen-Geschäft ab.


Datum:
27.04.2012
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Kia Motors Deutschland holt sich Verstärkung für das Gebrauchtwagengeschäft. Laut einer Unternehmensmitteilung vermarktet der Importeur künftig Gebrauchte sowie Rückläufer aus dem Vermiet- und Firmenwagengeschäft über BCA Full Service Remarketing. Neben Online-Verkauf zu Festpreisen und Online-Auktionen bietet BCA auch den Verkauf per Telemarketing sowie zweimal jährlich stattfindende physische Auktionen.

"Diese Kooperation stärkt unsere im letzten Jahr gestarteten Angebote wie das Flottenprogramm 'Kia Fleet Services', den Mietwagen-Service 'Kia Rent' und die Online-Gebrauchtwagen-Börse auf unserer Website", sagte Geschäftsführer Martin van Vugt. Das Hauptvolumen der Fahrzeuge werde über das Auktionszentrum des Unternehmens in Neuss gehandelt. Neben den Abwicklungsprozessen rund um die Auktionen übernimmt BCA auch alle Marketing-Maßnahmen.

British Car Auctions wurde 1946 gegründet und ist heute in zwölf europäischen Ländern aktiv. Jährlich verkauft das Unternehmen nach eigener Aussage auf 15.000 Versteigerungen mehr als 1,3 Millionen Gebrauchtfahrzeuge an gewerbliche Kunden. In Deutschland wurden 2011 an neun Standorte gut 125.000 Fahrzeuge verauktioniert. (se)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.