-- Anzeige --

Leichtbau: Rolls-Royce stellt auf Alu um

Die ersten Leichtbau-Luxusliner will Rolls-Royce 2018 an den Start bringen.
© Foto: Rolls-Royce

Die BMW-Tochter nutzt mittelfristig eine Fahrzeugarchitekur aus Aluminium für alle Modelle. Die ersten Leichtbau-Luxusliner sollen 2018 an den Start gehen.


Datum:
06.01.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ein neues Modell mit hohem Aufbau und völlig neuer Aluminium-Architektur hatte Rolls-Royce im Februar 2015 Jahres angekündigt. Sofort wurden Spekulationen über ein Luxus-SUV laut. Jetzt gab die britische BMW-Tochter bekannt: Die ersten Autos mit dem neuen Space-Frame-Innenleben aus Aluminium werden Anfang 2018 auf den Markt kommen. Mittelfristig sollen alle Baureihen auf das Leichtmetall-Fahrgestell umgestellt. Prototypen im Erlkönig-Look sind inzwischen weltweit auf Testfahrten unterwegs.

Laut Rolls-Royce sollen intensive Tests beweisen, dass die Luxuswagen auch mit Alu-Karosse den Vorgaben der traditionsreichen Firma entsprechen und auf Straßen unterschiedlichster Ordnung den versprochenen Fahrgenuss "wie auf einem fliegenden Teppich" bieten. Markenchef Torsten Müller-Ötvös bezeichnete die neue Fahrzeug-Architektur als "bedeutende Investition in die Zukunft" des Unternehmens. (mid/rhu)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.