-- Anzeige --

Modelljahr 2022: Nissan frischt Leaf auf

Der Nissan Leaf hat ein paar Auffrischungen bekommen.
© Foto: Nissan

Optisch tut sich etwas beim japanischen Stromer, mehr Neuerungen gibt es bei der Technik. Auch die Preise stehen schon fest.


Datum:
28.02.2022
Autor:
tibü/AH
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Neue 16- und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, das frische Nissan-Logo auf Rädern und Frontgrill und zwei neue Lackierungen (Universal Blue und Magnetic Blue): Beim Elektrowagen Nissan Leaf steht ein Frühjahres-Facelift an.

Nissan Leaf mit e-Pedal-Technik

Auch technisch hat sich beim erste Großserien-Elektrofahrzeug einiges getan: Das Pro-Pilot-System beschleunigt und bremst das Fahrzeug automatisch und hält einen sicheren Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug ein. Auch One-Pedal-Driving ist möglich: Mit der e-Pedal-Technik lässt sich der Japaner mit nur einem Pedal beschleunigen, verzögern und stoppen.


Nissan Leaf (2022)

Bildergalerie

Das Infotainment-und Konnektivitäts-System Nissan Connect integriert Smartphones per Android Auto und Apple CarPlay. Über die Nissan Connect App lassen sich Funktionen wie die Klimatisierung aus der Ferne steuern. Kunden können das Fahrzeug mit Amazon Alexa Smart Home Gerät verbinden.

Zwei Batteriegrößen (40 und 62 kWh) bietet Nissan für den Leaf an - die Reichweite beträgt bis zu 385 Kilometern. Mit der 40-kWh-Batterie liegt der Stromverbrauch zwischen 16,6 und 17,1 kWh, mit der größeres Batterie sind es 18,5 kWh.

Stromer ist ab knapp 30.000 Euro zu haben

Der Nissan Leaf steht ab April zu Preisen ab 29.990 Euro bei den Händlern – und bekommt noch jede Menge Elektro-Gesellschaft: "Wir bringen bis zum Geschäftsjahr 2030 insgesamt 23 neue elektrifizierte Modelle auf den Markt – darunter 15 reine EVs", sagt Arnaud Charpentier, Region Vice President, Product Strategy and Pricing für die Nissan AMIEO-Region. Unter anderem soll in Kooperation mit Renault ein kompaktes Elektroauto kommen, das am französischen Standort Renault ElectriCity produziert wird; dieses wird den Micra als Einstiegsmodell in der Nissan-Produktpalette ablösen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.