-- Anzeige --

Nach starkem Quartal: GM geht optimistisch ins neue Jahr

Produktion des Hummer EV im GM-Werk Detroit
Produktion des Hummer EV in Detroit (Archivbild): GM hat im vergangenen Jahr gut verdient.
© Foto: picture alliance / ZUMAPRESS.com / Dominick Sokotoff

GM hat im letzten Quartal gut verdient und blickt optimistisch in das neue Jahr 2024. Besonders benzinbetriebene SUV und Pick-ups generierten viel Gewinn.


Datum:
30.01.2024
Autor:
dpa
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der US-Autobauer General Motors (GM) hat im vergangenen Quartal unerwartet gut verdient und geht auch optimistisch in das neue Jahr. 2024 rechnet Konzernchefin Mary Barra vor Zinsen, Steuern und Sonderposten mit 12 Milliarden bis 14 Milliarden US-Dollar Gewinn (bis 12,9 Milliarden Euro), wie der Autokonzern am Dienstag in Detroit mitteilte.

Im vergangenen Jahr verdiente GM beim operativen Ergebnis 12,4 Milliarden Dollar. Das waren zwar knapp 15 Prozent weniger als im Rekordjahr 2022, aber mehr als von Analysten erwartet. Unter dem Strich blieben mit 10,1 Milliarden Dollar fast zwei Prozent Nettogewinn mehr übrig als ein Jahr zuvor.

GM wurde zwar im vierten Quartal vom wochenlangen Streik in der US-Automobilindustrie belastet und bekam auf Jahressicht höhere Verluste bei seiner kriselnden Robotaxi-Firma Cruise zu spüren. Auch der Aufbau des Elektroauto-Angebots stotterte zuletzt. Auf der anderen Seite werfen allerdings die benzinbetriebenen SUV und Pick-ups viel Gewinn ab. Der Gesamtumsatz kletterte 2023 um fast zehn Prozent auf knapp 172 Milliarden Dollar.


ESG im Autohaus

Mit der durch die EU vorgeschriebenen ESG-Berichterstattung wird das Thema Nachhaltigkeit zur Pflicht – auch für Autohäuser. Auf AUTOHAUS next erfahren Sie, was sich hinter der neuen Nachhaltigkeitsberichterstattung genau verbirgt, was sie für Autohäuser konkret bedeutet und wie sie umgesetzt werden kann.

Zu AUTOHAUS next

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.