-- Anzeige --

Neuer Renault Twingo: Preise steigen leicht

Renault hat den Twingo aktualisiert.
© Foto: Renault

Renault hat den Twingo geliftet. Unter anderem gibt es ein neues Gesicht und ein modernes Multimediasystem.


Datum:
06.05.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Zu Preisen ab 10.290 Euro ist ab sofort der überarbeitete Renault Twingo zu haben. In der Basisvariante "Life" wird der viersitzige Kleinstwagen von einem 48 kW / 65 PS starken 1,0-Liter-Dreizylinderbenziner angetrieben, zur Ausstattung zählen LED-Tagfahrlicht, vier Airbags und Bordcomputer. Radio und Klimaanlage gibt es erst ab dem mindestens 12.190 Euro teuren "Limited"-Modell. Außerdem stehen die Ausstattungsvarianten "Intens" und "Le Coq Sportif" zur Wahl.

Das Motorenangebot umfasst außerdem eine 55 kW / 75 PS starke Variante des Einstiegsmotors sowie einen 0,9-Liter-Turbobenziner mit drei Zylindern und 68 kW / 93 PS. Erkennbar ist das geliftete Modell vor allem an den neuen Scheinwerfern, die nun die bislang separaten Tagfahrlichter integrieren. Dazu gibt es ein neues Multimediasystem. Im Ergebnis wir der kleinste Renault leicht teurer, bislang lag der Startpreis knapp unter der 10.000-Euro-Marke. (SP-X)


Renault Twingo (2019)

Renault Twingo (2019) Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.