-- Anzeige --

Personalie: Neuer Designchef bei Borgward

Anders Warming wechselt von Mini zu Borgward.
© Foto: Borgward

Ein Vorstandsposten für Design – das gab es bei einem deutschen Autobauer noch nie. Jetzt kommt Borgward und beruft Anders Warming in sein Top-Management.


Datum:
02.08.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Borgward hat einen neuen Designchef. Anders Warming hat zum 1. August 2016 diesen Posten im Vorstand des Herstellers übernommen. Dies sei einmalig für einen deutschen Autobauer, sagte Borgward-Chef Ulrich Walker in Stuttgart. "Die neu geschaffene Vorstandsposition unterstreicht die Bedeutung des Fahrzeugdesigns für unsere Marke."

Warming ist 43 Jahre alt. Er kommt vom BMW-Konzern, für den er insgesamt 16 Jahre tätig war. Zuletzt verantwortete der Däne das Design der Kleinwagenmarke Mini. Vor seinem BMW-Engagement arbeitete er für Volkswagen. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.