-- Anzeige --

Personalien: Wechsel im Audi-Aufsichtsrat

© Foto: Audi

Die Betriebsräte Karola Frank und Alexander Reinhart sind neue Mitglieder des Kontrollgremiums.


Datum:
14.01.2022
Autor:
dpa
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die langjährigen Audi-Betriebsräte Helmut Späth und Rolf Klotz sind zum Jahreswechsel in den Ruhestand gegangen und haben ihre Mandate im Audi-Aufsichtsrat niedergelegt. Als Nachfolger rücken die 39-jährige Ingolstädter Betriebsrätin Karola Frank und der 36-jährige Neckarsulmer Betriebsrat Alexander Reinhart in das Kontrollgremium nach. Sie wurden vom Gesamtbetriebsrat und der Vertrauenskörperleitung benannt, wie ein Betriebsratssprecher am Freitag sagte.

Frank ist gelernte Fahrzeuglackiererin, Meisterin für Lagerwirtschaft und Transportwesen sowie Wirtschaftsmediatorin. 2009 wurde sie in den Betriebsrat gewählt, seit 2018 ist sie Vorstandsmitglied der IG Metall Deutschland, seit 2021 Mitglied im Audi-Gesamtbetriebsrat. Der Mechatroniker Reinhart wurde 2014 in den Betriebsrat in Neckarsulm gewählt und ist seit 2018 im Gesamtbetriebsrat. 2021 wurde er stellvertretender Betriebsratsvorsitzender in Neckarsulm und Mitglied des Konzernbetriebsrats der Volkswagen AG.

Die VW-Tochter Audi ist zwar nicht mehr börsennotiert, aber weiterhin eine Aktiengesellschaft. Der Aufsichtsrat mit je zehn Vertretern der Anteilseigner und der Arbeitnehmer bestellt und entlässt die Vorstandsmitglieder und kontrolliert und berät den Vorstand bei der Geschäftsführung. Aufsichtsratschef ist VW-Konzernchef Herbert Diess, sein Stellvertreter ist Gesamtbetriebsratschef Peter Mosch.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.