-- Anzeige --

Russland: Absatz auf Automobilmarkt bricht ein

Der Verkauf von Neuwagen ist in Russland im März deutlich zurückgegangen.
© Foto: harbucks/stock.adobe,com

Der Verkauf von Neuwagen ist in Russland im März deutlich zurückgegangen. So verkauften die Autohändler im vergangenen Monat nur 55.129 Neufahrzeuge, ein Minus von 62,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.


Datum:
06.04.2022
Autor:
dpa
Lesezeit:
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das teilte die Branchenvereinigung Association of European Businesses (AEB) am Mittwoch mit. Der Rückgang für das erste Quartal belief sich auf 28,4 Prozent. Von dem Einbruch sind alle Automarken betroffen, darunter auch der einheimische Lada-Produzent Awtowas.

Seit dem Beginn der russischen Invasion in die Ukraine veröffentlicht der AEB keine Stellungnahmen und Prognosen mehr zur Entwicklung des russischen Automobilmarkts. Allerdings hat seither eine Reihe von Pkw-Herstellern ihre Produktion ausgesetzt. In den meisten Fällen berufen sich die Autobauer auf fehlende Ersatzteile durch die Unterbrechung der internationalen Lieferketten.

Der deutsche Autobauer VW, der südwestlich von Moskau in Kaluga und im weiter östlich gelegenen Nischni Nowgorod zwei Werke für die Fertigung von VW- und Skoda-Modellen betreibt, hat die Produktion Anfang März stillgelegt. Offizielle Angaben zur Wiederaufnahme gibt es nicht. Die russische Führung hat derweil internationalen Konzernen, die ihre Werke stilllegen, mit einer Verstaatlichung ihrer Vermögenswerte gedroht.

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.