-- Anzeige --

Schlüsselübergabe: OB von Ansbach fährt jetzt VW Tiguan

Schlüsselübergabe: OB Thomas Deffner (CSU, Mitte) nimmt seinen neuen VW Tiguan als Dienstwagen von Jürgen Breitschwert (Verkaufsleiter) und Klaus Dieter Breitschwert (geschäftsführender Gesellschafter, re.) in Empfang. 
© Foto: Autohaus Breitschwert

Bislang hatte Thomas Deffner, Oberbürgermeister von Ansbach, als Dienstwagen einen Mercedes. Den tauscht er nun gegen einen VW Tiguan ein, der vom Autohaus Breitschwert übergeben wurde.


Datum:
18.07.2022
Autor:
AH
Lesezeit: 
3 min
3 Kommentare

-- Anzeige --

Thomas Deffner, Oberbürgermeister von Ansbach hat einen neuen VW Tiguan als Dienstwagen in Empfang genommen. Übergeben wurde dieser von Klaus Dieter Breitschwert, dem geschäftsführenden Gesellschafter des gleichnamigen Autohauses.

Zuvor hatte Deffner einen Mercedes, nun hat sich die Stadt Ansbach nach einer Ausschreibung für den VW Tiguan entschieden.

Ansbach ist Sitz der mittelfränkischen Bezirkshauptstadt, attraktiver Hochschulstandort mir vielen öffentlichen Einrichtungen und hat rund 42.000 Einwohner. Im westmittelfränkischen Zentrum sind viele starke Industrie- und Gewerbebetriebe angesiedelt.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Michael Buhlert

18.07.2022 - 18:32 Uhr

Wie kommt solch eine uninteressante Nachricht hierher? Wen interessiert es, welches Dienstfahrzeug irgendein OB fährt? Oder kommt der Verfasser aus Ansbach?


Mr.T

18.07.2022 - 19:52 Uhr

Wen interessiert es, welches Auto der OB von einer Kleinstadt fährt, oder ist das versteckte Werbung bzw. der Versuch das Sommerloch zu stopfen. Schlimm genug, dass sich der Regionalpolitiker nicht an der Verkehrswende beteiligt und als gutes Beispiel voran geht. Stattdessen wird wieder ein Verbrenner gekauft. Somit folgt er brav der Landesregierung, die ja auch erfolgreich die Windräder verhindert. Sich dann auch noch für Werbung instrumentalisieren zu lassen, sagt schon einiges über diesen Berufsstand aus.


Vivaroman1305.

19.07.2022 - 08:38 Uhr

Glückwunsch, aber warum ist dieses Modell noch nicht mal in der jetzigen Zeit ein Plug In Hybrid - um mit gutem Beispiel voran zu gehen? (Lt. Kennzeichen)


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.