-- Anzeige --

Ssangyong wird elektrisch: Korando e-Motion kommt noch 2021

Die Produktion für den Korando e-Motion ist angelaufen. Noch dieses Jahr soll er in Europa verfügbar sein.
© Foto: Ssangyong

Ssangyong gibt Gas bei der E-Mobilität. Gleich zwei Modelle sind angekündigt. Eines kommt noch dieses Jahr.


Datum:
21.06.2021
Autor:
SP-X
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Etwas später als ursprünglich geplant wird Ssangyong nun Ende 2021 sein erstes rein elektrisch angetriebenes Modell, den Korando e-Motion, in Europa auf den Markt bringen. Die Produktion des Stromers mit 140 kW/190 PS starkem Elektromotor und 62 kWh großer Batterie für über 400 Kilometer Reichweite ist in Korea angelaufen. Im Herbst sollen erste Fahrzeuge in Europa verfügbar sein. Details und Preise wurden noch keine genannt.

Darüber hinaus hat Ssangyong erste Skizzen eines zweiten Stromers mit dem Projektnamen J100 veröffentlicht. Die Bilder lassen ein größeres SUV-Modell mit robuster Außenoptik erwarten. Nächstes Jahr soll auch dieser E-Offroader auf den Markt kommen.

2022 soll ein größeres Elektro-SUV folgen. Skizzen des zweiten Stromers deuten einen robusten Auftritt an.
© Foto: Ssangyong
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.