-- Anzeige --

Unfallstatistik: Deutlich weniger Verkehrstote im Juli

Unfallstatistik: Deutlich weniger Verkehrstote im Juli
Im Juli 2023 ging die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland deutlich zurück.
© Foto: Presse + PR Pfauntsch

Während die Zahl der auf deutschen Straßen tödlich verunfallten Menschen im ersten Halbjahr 2023 unverändert blieb, weist der Juli einen deutlichen Rückgang aus.


Datum:
26.09.2023
Autor:
SP-X
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im vergangenen Juli ist die Zahl der im deutschen Straßenverkehr getöteten Personen deutlich zurückgegangen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt, kamen 256 Personen bei Unfällen ums Leben. Im Juli 2022 wurden 321 Verkehrstote gezählt, was einem Rückgang von 65 Personen entspricht.

Deutlich zugenommen hat hingegen die Zahl der polizeilich registrierten Verkehrsunfälle. 209.800 Straßenverkehrsunfälle entsprechen einem Plus von 9.900 beziehungsweise fünf Prozent. Auch die Zahl der bei Unfällen verletzten Personen ist um 300 beziehungsweise ein Prozent auf 36.400 gestiegen.  

Ähnlich gemischt fällt die vorläufige Jahresbilanz aus. So erfasste die Polizei von Januar bis Juli 2023 insgesamt 1,4 Millionen Straßenverkehrsunfälle und damit fünf Prozent oder 69 400 mehr als im Vergleichszeitraum 2022. Es gab 162.600 Unfälle mit Personenschaden (minus ein Prozent oder 2.500), bei denen 1.527 Menschen getötet wurden (minus vier Prozent oder 65). Die Zahl der Verletzten sank im selben Zeitraum um ein Prozent oder 1.400 auf 204.300.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.