Array E-Auto-Produktion: Die Hälfte kommt aus Deutschland - autohaus.de
250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

E-Auto-Produktion: Die Hälfte kommt aus Deutschland

E-Auto-Produktion
Die Hälfte kommt aus Deutschland
BMW i3 Produktion
Deutschland wird in fünf Jahren mehr als eine Million E-Autos pro Jahr bauen, sagt eine Studie.
© Foto: BMW
Zum Themenspecial Elektromobilität

Deutschland überholt bei der E-Autoproduktion Frankreich. Und wird zum größten Faktor in Europa, sagt eine Studie.

Die deutsche E-Autoproduktion wird 2025 über die Millionenmarke steigen. Eine Studie des Chemnitz Automotive Instituts (CATI) rechnet in fünf Jahren mit einer Produktion von 1,1 Millionen reinen Batterie-Elektrofahrzeugen in Deutschland. Das entspricht dann rund 50 Prozent der europaweiten Fertigung.

Bereits im laufenden Jahr überholt Deutschland den Forschern zufolge erstmals Frankreich als Elektroauto-Standort. Für 2022 rechnen sie mit 600.000 Fahrzeugen, europaweit sind es 1,2 Millionen. Zu diesem Zeitpunkt gibt es der Prognose zufolge 35 Produktionsstandorte in elf Ländern – eine Verdopplung gegenüber 2019. (SP-X)


- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten