-- Anzeige --

AUTOHAUS/DEKRA Gebrauchtwagen-Kongress 2023: Vollgas für Gebrauchte

Auto mit Schleife
© Foto: ThinkNeo / Getty Images

Beim AUTOHAUS/DEKRA Gebrauchtwagen-Kongress 2023 geben Branchenkenner am 25. und 26. September in Hannover wertvolle Praxistipps, wie Händler ihr GW-Geschäft fit für den Wettbewerb machen.


Datum:
19.09.2023
Autor:
AH
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit vier Prozent hat der Deckungsbeitrag III in der Gebrauchtwagenabteilung im vergangenen Jahr einen Rekordwert erzielt. Dabei ist der Umsatz um 2,2 Prozent gesunken und die Besitzumschreibungen lagen bei nur 5,6 Millionen. Erinnern wir uns an die Situation vor vier Jahren: steigende Umsätze und deutlich mehr Umschreibungen bescherten einen DB III von 2,1 Prozent. 2018 waren es nur 1,2 Prozent. Jetzt werden die Karten also wieder neu gemischt, und der Fokus muss auf das Kerngeschäft Second-Hand-Handel ausgerichtet werden. Dieser Geschäftsbereich bietet mit dem Knebel echte Agentur jetzt noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten.

Wir sagen Ihnen auf dem 22. AUTOHAUS/DEKRA Gebrauchtwagen-Kongress 2023 wo sich die Stellgrößen befinden. Unter der Moderation von AUTOHAUS-Chefredakteur Ralph M. Meunzel und Bert Grammel, Automotive Expert der Eckert Group GmbH, geben Branchenkenner wertvolle Praxistipps. So diskutieren am Vorabend (25. September) Alexander Sauer-Wagner (Geschäftsführer VW/Audi Händlerverband), Martin Verrelli (Geschäftsführer, KAMUX Auto) und Frank Ulf Perez (Gesamtvertriebsleiter Neu- und Gebrauchtwagen, AutoWeller) über Rezepte für erfolgreiche Gebrauchtwagen-Strategien.

Vermarktung von E-Autos

Am Kongresstag (26. September) spricht Andreas Geilenbrügge (Regional Head of Valuations, Autovista Group/Schwacke, Germany, Nordics, UK) über Elektroautos.
Tobias Krumnikl (Abteilungsleiter Gewerbekunden & Gebrauchtwagenstrategie, Hyundai Motor Deutschland) gibt Tipps zur erfolgreiche Vermarktung von Gebrauchtwagen und speziell E-Mobilen.
Was man bei der Inzahlungnahme und Unterbringung von Hochvolt- und Hybridfahrzeugen beachten sollte, erklärt Michael Tziatzios (Leiter Gebrauchtwagenmanagement, DEKRA).

GW-Geschäft in der Branchentransformation

Martin Verrelli (Geschäftsführer, KAMUX) skizziert aktuelle Herausforderungen im markenunabhängigen GW-Geschäft.
Daniel Liliensiek (Geschäftsführer, Autohaus Liliensiek) erläutert die Bedeutung des Gebrauchtwagengeschäftes in der fortlaufenden Transformation der Branche.
Dr. Thomas M. Fojcik (Director Automotive and Mobility Development) und Sandra Venzke (Researcher Automotive and Mobility Development, IPSOS), informieren über Digitalisierung im Gebrauchtwagenmarkt.
Und Henning Hamann (Geschäftsführer und Rechtsanwalt, ETL Kanzlei Voigt) erklärt das neue Kaufrecht.

Wie der GW-Zu- undVerkauf in der Schneider Gruppe funktioniert, stellt Richard Schumann (Gesamtverantwortung Gebrauchtwagen, Die Schneider Gruppe) in seinem Best-Practice-Beitrag vor.

Bert Grammel (Automotive Expert, Eckert Group) und Alexander Blab (Einkaufs- und Verkaufsleitung Gebrauchtwagen, Auto Grill) schließlich zeigen, was sich in der Interessenten- und Kundenbetreuung ändern kann und muss.
Christoph Herpel (Vertriebsleiter Autobank Region Mitte, Targobank) und Carsten Wodtke (Vertriebsleiter Autobank Region Nord, Targobank) stellen aktuelle Studienergebnisse vor zum Thema "Einstellungen der Autokäufer zur Agentur".


Fast Facts

22. AUTOHAUS/DEKRA Gebrauchtwagen-Kongress 2023

  • Vorabend am Montag, 25. September 2023: 18:30 bis ca. 21:30 - Gemeinsames Abendessen und Networking
  • Kongresstag am Dienstag, 26. September 2023: 09:00 bis ca. 16:00 Uhr
  • im Radisson BLU Hotel Hannover

Informationen und Anmeldung unter: www.autohaus.de/gw-kongress2023

Vielen Dank an unsere Partner: DEKRA, AUTO1.com und CarGarantie!



-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.