-- Anzeige --

Gebrauchtwagenmarkt: Bunte Schnäppchen

Wer keine Angst vor bunten Farben hat, kann beim Gebrauchtwagenkauf sparen.
© Foto: spx

Mobile.de hat einen Blick auf die Farbverteilung der Pkw hierzulande geworfen. Besonders farbenfrohe Modelle sind im Schnitt günstiger. Es gibt aber eine Ausnahme.


Datum:
17.08.2021
Autor:
SP-X
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Fahrzeuge in Schwarz und Grau dominieren den Gebrauchtwagenmarkt. Mehr als Viertel (26,9 Prozent) sind schwarz, ein knappes Fünftel ist grau (19,5 Prozent). Im Mittel sind sie zudem knapp zehn Prozent oder 2.000 Euro teurer als der Durchschnitt, hat eine Auswertung von Mobile.de ergeben. Dazu hat das Fahrzeugportal Daten aus dem Zeitraum zwischen Mai 2020 und Mai 2021 untersucht.

Schnäppchen lassen sich machen, wenn man sich für gebrauchte Autos in Lila, Silber und Gold entscheidet. Sie kosten zwischen 27,2 und 23,1 Prozent weniger als der Schnitt. Sparen können auch GW-Käufer in den Farben Rot, Grün, Blau oder Gelb. Auch hier liegen die Preise mit Abschlägen zwischen 11,5 bis 1,3 Prozent unter dem Durchschnitt.

Auch interessant: Die Benennung von "Illuminating" zu einer der Trendfarben 2021 des Pantone Color Institute scheint einen Einfluss auf die Gebrauchtwagenpreise genommen zu haben: Gelbe Pkw sind im Schnitt am teuersten im Vergleich zum Gesamtmarkt (plus 13,3 Prozent) und kosten 24.813 Euro.

© Foto: Mobile.de
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.