250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Kooperation: ANAG erweitert Portfolio um Auto-Abo

Kooperation
ANAG erweitert Portfolio um Auto-Abo
Die ANAG ergänzt das Digitalisierungsangebot für ihre Partner.
© Foto: ANAG

Flexible Fahrzeugnutzung hat gerade Konjunktur. Ab Mai können sich auch Partner der Automobilgruppe Nord AG als Abo-Anbieter profilieren. Möglich macht dies eine Kooperation mit Allinonecars.

Die Automobilgruppe Nord AG (ANAG) stärkt ihren Kooperationsverbund. Ab Mai dieses Jahres steht den Partnerbetrieben die Nutzung des Auto-Abo-Konzepts Allinonecars zur Verfügung. Mit der neuen Kooperation biete man einen "vielversprechenden, digitalen Dienstleistungs- und Vermarktungsansatz, der aus dem Handel für den Handel entwickelt worden ist", sagte ANAG-Vorstand Christian Hegel laut einer Mitteilung.

Die Allinonecars GmbH ging vor rund einem Jahr an den Start. Gründer sind Maximilian und Christian Philipp, Unternehmensnachfolger von Auto Kölbl in Unterschleißheim bei München (Audi, Seat, VW). Über ihr Vermietkonzept können Unternehmer oder Verbraucher für eine flexible Laufzeit Fahrzeuge aus dem Bestand der angeschlossenen Händlerpartner mieten. Der gesamte Bestellprozess sowie die Vertragsabwicklung sind komplett digitalisiert.

Zur Einführung legten die Brüder ihr Augenmerk auf Regionen und Ballungsräumen wie dem Rhein-Ruhr, Rhein-Main, Berlin, Hamburg, Leipzig/Dresden, Erfurt/Suhl, Nürnberg oder Stuttgart. Nun soll das Netzwerk für eine bundesweite Abdeckung ausgebaut werden. Hierfür biete der ANAG-Verbund eine besonders gute Voraussetzung, erklärten die beiden Gründer. Partnerbetriebe würden nach strengen Kriterien gewonnen.

Die ANAG unterstützt seit 2001 markengebundene Autohäuser mit Einkaufsvorteilen, Informations- und Anwendungssystemen. Aktuell gehören der Gruppe 360 Mitglieder mit 665 Betrieben an. (AH)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten