Array Kroschke Gruppe: Angebot für digitale Fahrzeugzulassung geplant - autohaus.de
250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Kroschke Gruppe: Angebot für digitale Fahrzeugzulassung geplant

Kroschke Gruppe
Angebot für digitale Fahrzeugzulassung geplant
Ab Januar 2021 will Kroschke Autohäusern die digitale Fahrzeugzulassung ermöglichen.
© Foto: Kroschke Gruppe

Mithilfe des Kroschke-Portals "ON" sollen Autohäuser künftig Fahrzeuge online an- und abmelden können. Das soll Prozesse beschleunigen und Geld sparen.

Der Branchendienstleister Kroschke will Anfang 2021 ein Webportal zur digitalen Zulassung und Fahrzeuglogistik an den Start bringen. Grund für die Entwicklung seien die nach wie vor weitgehend analogen und dadurch ineffizienten Zulassungsprozesse in Deutschland, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

"Das deutsche Zulassungswesen ist nach wie vor sehr behäbig und wenig flexibel. Wer sein Auto zulassen, ab- oder ummelden möchte, hat kaum Möglichkeiten, das online zu erledigen", sagte Geschäftsführer Philipp Kroschke. Das solle sich durch die neue Plattform ändern und Autohäusern Zeit und Geld sparen.

Laut Kroschke sollen sich in dem webbasierten Portal mit dem Namen "ON" sämtliche Prozesse im Autohaus abbilden, verwalten und nachverfolgen lassen, die bei der Zulassung, Um- und Abmeldung von Fahrzeugen und Fahrzeugflotten relevant sind. Dazu gehören beispielsweise Einzelzulassungen und Abmeldungen, Massenzulassungen von Fahrzeugen, die Beantragung von Ersatz- oder Händlerkennzeichen, Zollzulassungen, technische Änderungen oder die Änderung von Halterdaten im Fahrzeugregister. Aktuell befindet sich "ON" in der Pilotphase. (aw)


- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten