Array Mercedes-Benz E-Klasse: Kleiner Boost zum neuen Modelljahr - autohaus.de
250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Mercedes-Benz E-Klasse: Kleiner Boost zum neuen Modelljahr

Mercedes-Benz E-Klasse
Kleiner Boost zum neuen Modelljahr
Mercedes hat die E-Klasse aktualisiert.
© Foto: Mercedes-Benz

Mehr Helfer, stärkere Motoren: Mercedes bringt die E-Klasse auf den aktuellsten Technik-Stand.

Zwei Jahre nach Markteinführung gibt es nun das erste Update für die Mercedes E-Klasse. Limousine und Kombi erhalten zum neuen Modelljahr neue Assistenzsysteme, einen stärkeren Diesel und eine elektrifizierte Sportvariante. Beim Händler zu haben sind die Neuerungen ab Juni.

Das Technik-Programm der Business-Baureihe wird an die größere S-Klasse angepasst. Unter anderem gibt es mehr teilautonome Fahrfunktionen wie einen verbesserten Tempomat, der die Geschwindigkeit in Kurven automatisch anpasst. Zudem können nun zwei Personen gleichzeitig über das an das Bluetooth-Bordnetz angeschlossene Handy angerufen werden. Zudem gibt es neue Materialien für den Innenraum, weitere Felgen und auf Wunsch lackierte Schaltpaddles.

Im Motorenprogramm ersetzt der 400d den bisher angebotenen 350d, die Leistung des Sechszylinderdiesels steigt von 190 kW / 258 PS auf 250 kW / 340 PS, Allradantrieb ist Serie. Ebenfalls mehr Leistung gibt es im "kleinen" AMG, der seine Bezeichnung von E 43 auf E 53 anpasst. Der Sechszylinder-Turbo ist nun mit elektrischem Zusatzverdichter sowie einem Booster-Startergenerator kombiniert und liefert 320 kW / 435 PS, 34 PS mehr als der Vorgänger. Auch in diesem Fall ist Allradtechnik immer an Bord.

Preise für die überarbeitete E-Klasse nennt Mercedes noch nicht. Das aktuelle Modell startet als 135 kW / 184 PS starker E 180 bei rund 43.000 Euro. (SP-X)


- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Mercedes-Benz
Mehr zu Mercedes-Benz
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten