250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Personalie: Peugeot-Marketing unter neuer Leitung

Personalie
Peugeot-Marketing unter neuer Leitung
Tobias Stöver
© Foto: Peugeot Deutschland

Tobias Stöver kommt von der Schwestermarke Opel, wo er zuletzt das gesamte Nutzfahrzeuggeschäft verantwortete.

Peugeot Deutschland hat Tobias Stöver zum neuer Direktor Marketing berufen. Der Opel-Manager folgt mit Wirkung zum 1. November 2019 auf Lukas Dohle, der im September als Brand Manager zur Schwestermarke DS Automobiles gewechselt ist (wir berichteten). In seiner neuen Funktion berichtet Stöver direkt auch Steffen Raschig, dem Deutschland-Geschäftsführer der Löwenmarke.

Nach Unternehmensangaben verfügt Stöver über langjährige Führungserfahrung. Seine Auto-Karriere startete er zunächst bei General Motors, später wechselte er ins Opel-Marketing. Zu den weiteren Stationen zählten bei den Rüsselsheimern unter anderem die Vorstandsassistenz Vertrieb und Marketing sowie die Marketingleitung Nutzfahrzeuge Europa. Zuletzt war er Nutzfahrzeugchef von Opel/Vauxhall, diesen Posten übernimmt künftig Pascal Martens. (rp)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Peugeot
Mehr zu Peugeot
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten