250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Personalie: VWN beruft neuen Vertriebsvorstand

Personalie
VWN beruft neuen Vertriebsvorstand
Heinz-Jürgen Löw
© Foto: VW Nutzfahrzeuge

Heinz-Jürgen Löw leitet ab dem kommenden Jahr Vertrieb und Marketing bei der Volkswagen-Tochter. Er kommt von der Schwestermarke MAN.

Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) hat die Nachfolge von Bram Schot geregelt. Zum 1. Januar 2018 wird MAN-Manager Heinz-Jürgen Löw neuer Vorstand für Vertrieb und Marketing bei der Konzernsparte. Der 53-Jährige übernimmt damit den bisherigen Aufgabenbereich von Schot, der im September zum neuen Audi-Vertriebschef berufen wurde (wir berichteten). Das teilte VW Nutzfahrzeuge am Mittwoch in Hannover mit.

"Mit Heinz-Jürgen Löw gewinnen wir einen außerordentlich erfahrenen Kenner des nationalen und internationalen Nutzfahrzeugvertriebs. Er wird die eingeleitete strategische Orientierung unserer Marke als Nutzfahrzeughersteller wesentlich mit vorantreiben", sagte VWN-Vorstandschef Eckhard Scholz.

Aktuell ist Löw bei der Schwestermarke MAN Truck & Bus für das Vorstandsressort Sales & Marketing zuständig. Bis zur Ernennung eines Nachfolgers werde MAN-Chef  Joachim Drees diesen Bereich kommissarisch verantworten, hieß es. Löw arbeitet seit 2013 für MAN. Davor war er 14 Jahre in verschiedenen Führungspositionen bei Renault Trucks tätig, zuletzt als Präsident des Unternehmens in Lyon. (rp)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu VW
Mehr zu VW
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten