250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Puls-Studie: Autofahrer vermissen Lobby

Puls-Studie
Autofahrer vermissen Lobby
In Zeiten von Fridays for Future ist des Deutschen liebstes Kind nicht mehr unangreifbar.
© Foto: Jakub Krechowicz/stock.adobe.com

Laut einer Puls-Befragung fühlen sich über 40 Prozent der deutschen Autofahrer von keiner Partei vertreten. Am ehesten identifiziert sich der Personenkreis noch mit der CDU/CSU.

Mit Gerhard Schröder hatte Deutschland in grauer Vorzeit einmal einen Autokanzler. Die Zeiten sind vorbei, beklagen sich doch 41 Prozent der deutschen Autofahrer, dass sie sich von keiner politischen Partei in Deutschland mehr vertreten fühlen. Dies ist das zentrale Ergebnis einer repräsentativen Studie bei 1.042 Autofahrern in Deutschland durch die Nürnberger Marktforschung Puls.

Am ehesten sehen sich Deutschlands Autofahrer noch mit 27 Prozent durch die CDU/CSU vertreten. Mit neun Prozent folgen FDP und AFD, die SPD kommt auf sieben Prozent. "Angesichts einer immer wieder geschürten negativen Autostimmung hat in Deutschland offensichtlich kaum noch ein Politiker den Mut, sich für die Belange der immerhin 47 Millionen Pkw-Fahrer in Deutschland einzusetzen", kommentiert Puls-Geschäftsführer Konrad Weßner die Ergebnisse.

Dabei gäbe es der Studie zufolge für die Autofahrer in Deutschland viel zu tun: An oberster Stelle geben 58 Prozent an, dass sich die Regierung um die Instandhaltung und Erneuerung der Straßen kümmern sollte. Es folgen eine umweltfreundliche Verkehrspolitik (44 Prozent), Lösungen für den Parkplatzmangel in Innenstädten (41 Prozent) und Steuersenkungen (38 Prozent). Die heiß diskutierte Einführung einer CO2-Steuer liegt mit 18 Prozent ganz unten auf der Agenda der Autofahrer. (AH)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten