-- Anzeige --

EUROGARANT: Neue Plattform für Werkstätten

Die EUROGARANT ist nicht nur produktseitig, sondern auch auf Messen und demnächst wieder im Rahmen der Deutschland-Tour stets eng an ihren Partnerbetrieben dran.
© Foto: Walter K. Pfauntsch

Die EUROGARANT AutoService AG verspricht ihren K&L Betrieben eine deutliche "Erleichterung des Werkstattalltags". Mit ihrem neuen Produkt "numinos" will sie insbesondere das Backoffice durch Digitalisierung optimieren.

-- Anzeige --

Die neue Plattform für Werkstätten bietet laut EUROGARANT Zugang zu Portalen wie Partslift, FairGarage und repair-pedia. "Ersatzteile sind darüber unkompliziert zu bestellen, Reparaturanleitungen mit wenigen Klicks downloadbar und Kostenvoranschläge leicht neuen Kundengruppen zugänglich zu machen." Der größte Mehrwert für EUROGARANT-Kunden sei jedoch der Zugriff auf exklusive Leistungen der AG, die nur über numinos erhältlich sind und stetig erweitert werden. Das Rechnungsportal enthalte zudem sämtliche Belege der AG innerhalb eines Jahres. In Arbeit ist zudem ein Archiv der Rechnungen über zehn Jahre, das den Kunden die gesetzliche Aufbewahrung abnimmt.

Alle Abläufe stets im Blick

Den perfekten Überblick über laufende Umsatzzahlen bei der EUROGARANT behalten numinos-Kunden über das Kennzahlenportal. Weitere hilfreiche Funktionen sind die tagesaktuellen Leasingangebote, bald auch die Bestandsübersicht mit wesentlichen Funktionen, der direkte Draht zum richtigen Ansprechpartner für jedes Anliegen über den Helpdesk und der Zugang zum Webshop. "Über das Baukastensystem können jedem Mitarbeiter eigene Funktionen zugewiesen werden, so dass sie stets im Bilde über ihre Abläufe sind. Das Alleinstellungsmerkmal von numinos ist allerdings, dass sich die Werkstatt ihre eigenen Kachelgruppen und Kacheln mit Login und Passwort anlegen kann, die einzelnen Rollen der Mitarbeiter zugeteilt werden können", heißt es aus der EUROGARANT-Zentrale im hessischen Friedberg weiter. Auch service2muuv, das Tool zur Betreuung von Flottenkunden, werde über numinos buchbar sein.

Mit Digitalisierung Arbeitszeit einsparen

Laut der AG wird das Portfolio sukzessive ausgebaut, um den Werkstattinhabern über die Digitalisierung ihres Backoffice wertvolle Zeit zu sparen und die Möglichkeit zu schaffen, auch neue und eigene Leistungen anzubieten. Es lohne daher, sich "numinos jetzt schon zu sichern und in den Werkstattalltag zu integrieren, um von der gesamten Bandbreite zu profitieren". Die Plattform ist kostenfrei, werde allerdings "einige wenige" kostenpflichtige Features enthalten. Wer Interesse hat oder numinos-Kunde werden möchte, kann sich an das Digitalteam der EUROGARANT AutoService AG wenden: support@numinos.eu oder +49 6031 7792-250. Weitere Informationen sind auf der Website zu finden: www.numinos.eu.

Starker Verbund seit 24 Jahren

Die EUROGARANT AutoService AG wurde 1998 gegründet, um den Werkstätten der Karosseriebauerinnungen einen starken Einkaufsverbund zur Seite zu stellen. Dabei stand die Idee der einfachen und vor allem wirtschaftlich vorteilhaften Beschaffung von Original- Ersatzteilen im Mittelpunkt. Mit ihren Geschäftsbereichen Zentraleinkauf, Fahrzeuge und dem Schadenmanagement schafft die EUROGARANT AutoService AG erhebliche Vorteile für die Werkstätten.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.