-- Anzeige --

Schadensteuerung: Christiane Bossu neue COO bei Innovation Group

Christiane Bossu (l.) und Matthew Whittall
© Foto: Innovation Group

"Transformation im Schadenmanagement bedingt auch einen Wandel der internen Strukturen", ist Matthew Whittall, Vorstandsvorsitzender der Innovation Group, überzeugt. Mit Christiane Bossu als Chief Operating Officer verstärkt er deshalb das Führungsteam des Unternehmens in Stuttgart.

-- Anzeige --

Bereits seit 1. Mai 2022 erweitert Christiane Bossu das Führungsteam der Innovation Group, wie der Stuttgarter Schadensteuerer kürzlich bekannt gab. Die 38-Jährige ist Chief Operating Officer (COO) des Unternehmens und verantwortet die Leitung, Steuerung und Organisation der gesamten Betriebsprozesse und der betrieblichen Leistungen.

Digitale Prozesse weiter optimieren

"Die Versicherungsbranche und speziell das Schadenmangement befinden sich in einem Wandel. Prozesse und Dienstleistungen müssen sinnvoll digitalisiert werden. Auch wir haben uns in den vergangenen zwei Jahren intensiv mit unserem Leistungs- und Serviceangebot auseinandergesetzt und eine digitale Lösung für das Schadenmanagement entwickelt, die unsere Strukturen intern, aber auch unsere Angebote für unsere Kunden und Partner nachhaltig verändert", sagt Matthew Whittall. Umso wichtiger sei es deshalb, auf diese Veränderungen und Umstellungen optimal vorbereitet zu sein. Mit Christiane Bossu gewinne die Innovation Group "Expertise dazu, um unsere internen Prozesse weiter zu optimieren und für die Zukunft zu stärken", so Whittall.

Arbeit an der Zukunft des Schadenmanagements

Christiane Bossu startete ihre Karriere nach dem erfolgreichen Physik- und BWL-Studium 2010 bei der Allianz im Bereich Investment Management. 2016 wechselte sie als zur W&W AG, wo sie das Projekt-, Test & Anforderungsmanagement leitete. Vier Jahre später verantwortete Christiane Bossu das Analytics und Datamanagement der französischen Bank Société Générale Securities Services, ehe sie seit Mai 2022 das Führungsteam der Innovation Group verstärkt. "Die Innovation Group befindet sich in einem Transformationsprozess. Mit ihrem digitalen Schadenmanagement hat sie den Grundstein für die Zukunft des Schadenmanagements gelegt. Es ist eine spannende Herausforderung diesen innovativen Ansatz, der wegweisend für eine ganze Branche ist, mitgestalten zu können", so Bossu. (wkp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.