Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 31.03.2016

Showroom in Gettorf

Autohaus Kuntz investiert in Jaguar Land Rover

Showroom in Gettorf
Autohaus Kuntz investiert in Jaguar Land Rover
Freuen sich über den neuen Showroom: Henrike und Philipp Kuntz mit Bernd Mattick, Leiter Retail Marketing Jaguar Land Rover
© Foto: Jaguar Land Rover
Zum Themenspecial Bauen

Mitte April eröffnet das Handelshaus seinen neuen Betrieb im Gewerbegebiet von Gettorf. 600 Quadratmeter Showroom und ein moderner Servicebereich empfangen die Kunden.

Das Autohaus Kuntz investiert in Jaguar und Land Rover. Am 15. und 16. April eröffnet das Handelshaus seinen neuen Betrieb im Gewerbegebiet von Gettorf. Wie der Importeur mitteilte, beherbergt der rund 5.000 Quadratmeter große Standort einen 600 Quadratmeter großen Showroom für die Produkte der britischen Premiummarken sowie einen Servicebereich mit zwei Dialogannahmen und 20 Werkstattplätzen, einer Acht-Tonnen-Hebebühne und einer Waschanlage.

Ein Off-Road-Parcours bietet zusätzlich die Möglichkeit, die Modelle unter realen Bedingungen im Gelände zu testen. "Am 1. April beginnen wir mit dem Umzug, danach wird das Autohaus in Betrieb genommen, zur Eröffnung sind wir sicher am neuen Standort in Topform", sagten Verkaufsleiter Thomas Tepper und Betriebs- und Serviceleiter Frank Tepper. Im Mittelpunkt des Eröffnungswochenendes werde der Jaguar F-Pace stehen.

"Der neue Betrieb ist auf dem modernsten Stand der Technik und bietet gleichzeitig noch weiteren Raum für Expansion", sagte Philipp Kuntz, der in der zweiten Generation das 1968 gegründete Autohaus führt. "Jaguar Land Rover hat in den letzten Jahren ein echtes Modellfeuerwerk gezündet – hier können und wollen wir uns als langjähriger Partner auch weiter mit den Marken entwickeln." An dem neuen Standort werden rund 30 Mitarbeiter beschäftigt sein, darunter drei Auszubildende. "Die Azubis haben bei uns gute Entwicklungschancen, denn als Familienbetrieb betreiben wir eine konsequente, aktive und wachstumsorientierte Mitarbeiterentwicklung", so Kuntz.

Marktanteile ausbauen

"Wir verbinden mit dem Autohaus Kuntz eine 45-jährige enge und freundschaftliche Partnerschaft", sagte Peter Modelhart, Geschäftsführer Jaguar Land Rover Deutschland. "Wir freuen uns darauf, in der Region Kiel mit dem Autohaus Kuntz die Marktanteile für unsere Premiummarken Jaguar und Land Rover auch in 2016 weiter auszubauen." (se)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Jaguar
Mehr zu Jaguar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten