-- Anzeige --

Lueg startet neues Serviceformat: Mercedes-Benz Drop-Off in Velbert eröffnet

V.l.n.r.: Cassian Fischbach (Lueg, stellv. Projektleiter des Drop-Offs), Michael Speh (Lueg, Spartenleiter Pkw Service), Tobias Ziesmer (Lueg, Spartenleiter Nfz Vertrieb und Service) und Benjamin Kaiser (Vorstand Lueg) vor dem neu eröffneten Mercedes-Benz Drop-Off in Velbert.
© Foto: Oliver Müller

Persönliche Betreuung und digitale Abgabemöglichkeiten: Das neue Servicekonzept der Lueg Gruppe verspricht Kunden größtmögliche Flexibilität.


Datum:
19.09.2023
Autor:
rp
Lesezeit:
4 min
1 Kommentare

-- Anzeige --

Die Lueg Gruppe ermöglicht seit September in Velbert die flexible Fahrzeugannahme und -abholung an jedem Tag und zu jeder Uhrzeit. An dem Standort hat der Autohändler einen sogenannten Mercedes-Benz Drop-Off eröffnet. Kunden können dort ab sofort ihre Fahrzeuge für Wartungs- und Reparaturarbeiten während der Öffnungszeiten beim Personal oder rund um die Uhr über ein Schließfachsystem abgeben. Die Arbeiten selbst führt Lueg an seinem Servicestandort in Essen durch.

Das Unternehmen sei der erste Mercedes-Partner in Deutschland, der in einem Drop-off sowohl eine persönliche Kundenbetreuung als auch digitale Abgabemöglichkeiten anbiete, sagte Michael Speh, Spartenleiter Service der Fahrzeug-Werke Lueg AG. "Mit unserem neuen und digitalisierten Serviceformat gehen wir mit der Zeit und erweitern unser Kundenangebot."

Lueg hatte in den vergangenen drei Jahren seine Kompetenzen an zentralen, gut erreichbaren Standorten im Ruhrgebiet gebündelt und in eine moderne Struktur von größeren Autohäusern eingegliedert (wir berichteten). Speh betonte: "Auf die gewohnte Qualität und die vertrauten Verkäuferinnen und Verkäufer in den Centern mit umfangreicher Neuwagenausstellung sowie im Gebrauchtwagen-Kompetenzcenter in Essen-Kray muss also niemand verzichten." Um das neue Konzept in Velbert einzuführen, wurde der Vertrieb im dortigen Center Ende April auf die nahegelegenen Mercedes-Betriebe in Essen und Mülheim verlagert. 


Neues Serviceformat von Lueg und Mercedes in Velbert

Lueg-Drop-Off-Velbert-2 Bildergalerie

So funktioniert der Mercedes-Benz Drop-off in Velbert

Um das Fahrzeug künftig über das Schließfachsystem in Velbert abzugeben, loggen sich die Kunden in einem ersten Schritt mit ihrem Kennzeichen an einem digitalen Terminal ein. Im Anschluss überprüfen und unterzeichnen sie ihren zuvor online oder am Telefon gebuchten Auftrag auf dem Screen und legen den Autoschlüssel ins vorgesehene Fach. 

Sobald die Servicearbeiten abgeschlossen sind, werden die Kunden per SMS oder E-Mail informiert, dass ihr Auto am Drop-off in Velbert abholbereit ist – die Rechnung bekommen sie digital. Ein weiteres Feature ist in Vorbereitung: Auch die Bezahlung soll in Kürze mit gängigen Online-Zahlungssystemen bargeldlos möglich sein. 

Wann das Fahrzeug abgeholt wird, entscheiden die Kunden erneut selbst, entweder beim Personal oder am Schließfachsystem. Zur Öffnung des Schlüsselfachs gibt es eine PIN. Ist die Rechnung bei der Abholung des Fahrzeugs noch nicht beglichen, werden die Kunden am Terminal dazu aufgefordert, sie digital über das eigene Smartphone oder Tablet zu begleichen. Vor Ort ist eine bargeldlose Zahlung nur während der Öffnungszeiten möglich. 

Wer in Velbert lieber eine persönliche Betreuung wünscht, kann sich von montags bis freitags zwischen 8 und 15 Uhr an die Lueg-Mitarbeitenden wenden – ob zur Terminklärung, zur persönlichen Fahrzeugannahme oder -abholung sowie zur bargeldlosen Zahlung.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Jürgen L.

20.09.2023 - 00:00 Uhr

Die Werkstatt wurde in Tönisheide geschlossen. Arbeitsplätze sind weggefallen. Kunden müssen jetzt länger warten. Eine Soforthilfe gibt es nicht mehr. Und Kundenfahrzeuge per LKW durchs Ruhrgebiet zu transportieren, ist sicher nicht nachhaltig.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.