-- Anzeige --

Ersatzmobilität im VW-Handel: E-Bike statt Auto

V.l.n.r.: Niclas Schubert (Geschäftsführer Movelo) und Herbert Ottenschläger (Vertriebsleiter Movelo) freuen sich mit Michael Machbert (Leiter Betriebsausstattung + Services OTLG) und Thomas Rath (Ressortleiter Vertrieb + Services OTLG) auf zukünftige Projekte mit den Autohäusern.
© Foto: Volkswagen OTLG

Die Volkswagen OTLG geht neue Wege bei der Ersatzmobilität für die Autohäuser. Möglich macht dies eine neue Vertriebspartnerschaft mit Movelo.


Datum:
18.01.2022
Autor:
AH
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Volkswagen OTLG und Movelo haben eine Vertriebspartnerschaft geschlossen. Die Konzerntochter vermarktet ab sofort die von Movelo entwickelten E-Bike-Lösungen als Ersatzmobilität für die angeschlossenen Autohäuser. Damit runde die OTLG ihre Palette für nachhaltige und Elektro-Produkte ab, erklärte Thomas Rath, Ressortleiter Vertrieb und Services in Baunatal.

Movelo aus dem bayerischen Bad Reichenhall stellt Unternehmen Flotten- und Corporate Sharing-Lösungen mit Elektrofahrrädern bereit. Die Autohäuser von VW, VW Nutzfahrzeuge, Audi, Seat und Skoda sollen das neue Angebot künftig ihren Werkstattkunden als Alternative zum Ersatzwagen oder Taxi-Gutschein anbieten.

"Die E-Bikes müssen aber nicht nur als Ersatz dienen, wenn das Fahrzeug des Kunden zur Reparatur ist, sondern können auch an jedermann vermietet werden", betonte die OTLG in einer Mitteilung. Somit könnten die Betriebe ihren Service mit wenig Aufwand erweitern. Die Abrechnung erfolge über eine App.

Die Volkswagen OTLG versorgt die Servicepartner der Konzernmarken in Deutschland und Dänemark mit Original-Teilen, -Zubehör und Servicedienstleistungen. An sieben Standorten in Norderstedt, Köln, Ludwigsburg, München, Dieburg, Ludwigsfelde und Baunatal beschäftigt die Aftersales-Sparte mehr als 2.500 Mitarbeiter.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.