-- Anzeige --

Höchster Marktanteil im ersten Quartal: Toyota macht in Europa weiter Boden gut

Beflügelt von zahlreichen Neuheiten steht Toyota in Europa so gut da wie noch nie.
© Foto: Rocco Swantusch/Autoflotte

Im Startquartal 2022 schlug der Autobauer in der Region insgesamt 284.506 Fahrzeuge los und hielt damit sein Vorjahresniveau nahezu stabil.


Datum:
28.04.2022
Autor:
rp
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Trotz eines herausfordernden Marktgeschehens ist Toyota in Europa weiterhin dynamisch unterwegs. Im ersten Quartal 2022 verkaufte die Konzerntochter Toyota Motor Europe (TME) insgesamt 284.506 Fahrzeuge in der Region und hielt damit das Vorjahresniveau nahezu stabil (minus ein Prozent). Fast 70 Prozent waren davon elektrisiert (185.361 Einheiten/plus 21 Prozent).

Vor dem Hintergrund eines deutlich schrumpfenden Gesamtmarkts (minus 14 Prozent) steigerte der japanische Autobauer seinen Anteil auf 7,6 Prozent. Das sei eine Steigerung von einem Prozentpunkt gegenüber dem Vorjahreszeitraum und zugleich der beste Wert aller Zeiten für das erste Quartal, teilte das Unternehmen mit.

"Der Markt war viel schwächer als wir erwartet hatten, aber ich bin sehr zufrieden mit unserer Leistung im ersten Quartal. Beflügelt von zahlreichen Neuheiten, ist unser Modellportfolio stärker denn je", erklärte TME-Chef Matt Harrison. Der Auftragsbestand bewege sich nach wie vor auf einem Rekordniveau.

Angesicht der wirtschaftlichen und politischen Turbulenzen in Europa sowie der Lieferkettenprobleme habe der Autobauer seine Absatzprognose für 2022 aber nach unten korrigiert, betonte Harrison. Trotzdem strebe TME auch in diesem Jahr weiteres Wachstum an. 2021 hatte Toyota in Europa knapp 1,08 Millionen Fahrzeuge (plus 8,4 Prozent) abgesetzt und einen Marktanteil von 6,4 Prozent erzielt.

Kernmarke legt zu

Gut liefen die Geschäfte zu Jahresbeginn für die Kernmarke Toyota, die von Januar bis Ende März 270.913 Einheiten auslieferte. Das war ein Zuwachs von einem Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum. Auch der europaweite Marktanteil legte um 0,8 Punkte auf 7,2 Prozent zu.


Toyota/Lexus – 30 neue Elektroautos bis 2030

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.