-- Anzeige --

Innovation Group: Gateway soll der gesamten Schadenwelt verfügbar werden

Die Innovation Group schickt die Schadenmanagement-Plattform Gateway als eigenständiges Unternehmen in den Markt, um diesen miteinander zu vernetzen. Geschäftsführer des Insure Tech ist Mark Alagna.
© Foto: Innovation Group; Alagna/LinkedIn

Ein Jahr nach dem Launch der digitalen Schadenmanagement-Plattform Gateway hat die Innovation Group die Softwarelösung als unabhängiges Softwarehaus auf eigene Füße gestellt. Kunden der neu gegründeten Gateway Digital Services GmbH können die Plattform künftig auch mit eigenen Werkstattnetzen und Serviceangeboten nutzen.

-- Anzeige --

Die digitale Schadenmanagementplattform Gateway geht als eigenständige Softwarelösung in den Markt. Schadensteuerer Innovation Group gründet sie eigens dafür aus und bietet sie auch Kfz-Herstellern, Flottenbetreibern und weiteren Schadendienstleistern an.

Gateway bietet vollständig digitalisierte Prozesse von der Schadenaufnahme über die Bewertung, Disposition der Reparatur bis hin zur Rückführung. Alle beteiligten Parteien, von der Fahrerin oder dem Fahrer, Flottenbetreiber, Versicherung und Werkstatt werden über webbasierte Oberflächen oder Schnittstellen eingebunden. Als White-Label-Lösung erlaubt die Plattform zudem ein integriertes Branding des Betreibers und ermöglicht ein durchgängiges Marken- und Serviceerlebnis.

"Umfassende Schadenmanagement-Lösung"

"In der Innovation Group haben wir Gateway in den vergangenen Jahren zu einer umfassenden Lösung für Schadenmanager entwickelt, die den Schlüssel für eine erfolgreiche digitale Transformation der Schadenwelt liefert", sagt Mark Alagna, Geschäftsführer der neu gegründeten Gateway Digital Services GmbH.

Gateway ermöglicht dem Vernehmen nach als Software-as-a-Service-Angebot (SaaS) "ein weitgehend automatisiertes Schadenmanagement". Versicherer, Hersteller und Werkstätten brauchen standardisierte und optimierte Prozesse, sowohl für gesteuerte als auch für ungesteuerte Schäden. Gateway könne dies als Plattformlösung bereitstellen und effizient managen.

Eine Plattform für die gesamte Branche als Ziel

Markus Unterberger, weiterer Geschäftsführer der Gateway Digital Services GmbH: "Wir sind von vielen Unternehmen angesprochen worden, die eine digitale Lösung suchten, um ihre eigenen Schadenprozesse und -netzwerke an moderne Anforderungen anzupassen. Sie haben in Gateway optimale Voraussetzungen gefunden. Das hat uns motiviert, den Weg der Ausgründung jetzt zu gehen."

Die neue Tochtergesellschaft Gateway Digital Services führt bereits Gespräche mit führenden Kfz-Herstellern, die für ihre Fahrzeuge ein integriertes Markenerlebnis schaffen möchten und auch im Schadenfall ihr Markenversprechen einlösen wollen.

Bisherige Nutzer

"Mit Gateway haben wir eine Pionierleistung in der Branche erbracht. Anfangsschwierigkeiten, die bei einem derart komplexen System immer auftreten, haben wir überwunden und schauen auf weit über 25.000 abgewickelte Schadenfälle zurück", sagt Matthew Whittall, Vorstandsvorsitzender der Innovation Group Deutschland GmbH. "Ein großer Teil der Versicherungskunden der Innovation Group und mehr als 3.000 Nutzer der Plattform vertrauen auf uns. Bis Mitte des Jahres werden wir unser gesamtes Versicherungsgeschäft über Gateway abwickeln."

Digitale Prozesse

Gateway ist eine Portallösung, die aus der Nutzerperspektive für echte Interaktion entwickelt wurde. Aus Sicht der Fahrerinnen und Fahrer besteht eine zunehmende Erwartung an digitalisierte Prozesse mit hoher Transparenz und Bequemlichkeit sowie der Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten. Gateway integriert alle Datenströme im Rahmen des Schadenprozesses. Mit einer umfassenden Anzahl an Schnittstellen wurde eine integrierte Lösung geschaffen, in der Schaden-, Reparatur- und Abrechnungsdaten effizient zwischen den Beteiligten im Prozess ausgetauscht werden können. Versicherer, Flottenbetreiber oder Kfz-Hersteller können Gateway nutzen, um ihre eigenen Schadenprozesse abzubilden und darüber hinaus auch eigene Werkstattnetze zu administrieren. Werkstätten erhalten den Zugang zur Plattform im gesteuerten Geschäft kostenfrei.

Die neue Gateway Digital Services GmbH

Sie ist ein InsurTech, das sich auf die Digitalisierung von Schadenprozessen, insbesondere im Bereich der Kfz-Schäden fokussiert hat. Unter der Marke Gateway bietet das Unternehmen eine digitale Plattformlösung entlang des gesamten Schadenmanagementkette. Das Unternehmen (www.ig-gateway.de) wurde Ende 2021 aus der Innovation Group als eigenständiges Softwarehaus ausgegliedert.   (wkp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.