-- Anzeige --

9. AUTOHAUS Servicekongress 2021: Werkstattauslastung mit digitalen und analogen Touchpoints

Der 9. AUTOHAUS-Servicekongress findet am 22. Juni online statt.

Geringere Fahrleistungen gefährden die Werkstattauslastung. Durch fortschreitende Digitalisierung lassen sich Prozesse optimieren und Kosten reduzieren. Wie erfolgreiche digitale Touchpoints gesetzt werden, zeigt der 9. AUTOHAUS Servicekongress am 22. Juni, der als digitale Online-Veranstaltung stattfindet.


Datum:
02.06.2021
Autor:
AH
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Fahrleistungen liegen 2020 und 2021 deutlich unter dem Durchschnitt. Die Werkstattauslastung ist akut gefährdet - und damit gerät das gesamte Geschäftsmodell im Autohandel in Gefahr. Zwar sind Potenziale weiterhin vorhanden, zum Beispiel bei Reifen, Schmierstoff oder Schadenreparatur. Doch auch im Service schreitet die Transformation weiter voran. Um die Prozesse zu optimieren und die Kosten zu reduzieren, müssen die Betriebe die Digitalisierung vorantreiben. Der Einsatz von digitalen Touchpoints ist dafür ein wichtiger Meilenstein.

Der 9. AUTOHAUS Servicekongress 2021, der am 22. Juni 2021 als digitale Online-Veranstaltung stattfindet, zeigt die Potenziale auf und weist den richtigen Weg zur Digitalisierung. Namhafte Branchenexperten aus dem Automobilhandel sowie von Dienstleistern rund um das Wertkstattgeschäft präsentieren den Teilnehmern unter der Moderation von AUTOHAUS-Chefredakteur Ralph M. Meunzel praxisnahe Tipps und vertiefende Informationen.

Aus der Praxis lernen

So berichtet etwa Prof. Dr. Stefan Reindl, Direktor (CEO) des IfA Institut für Automobilwirtschaft, über die Konzeption der Zukunftswerkstatt 4.0. Dabei geht er auch auf den Status quo und die Herausforderungen im Kfz-Gewerbe ein. Ludger Wendeler, Geschäftsführer bei Burger Schloz Automobile, sagt, warum die Digitalisierung auch im Annahmeprozess erforderlich ist und wie sie in der Praxis funktioniert. Helmut Peter und René Stange (beide Autohaus Peter Group) berichten über die erfolgreiche Marktintegration eines Lack- und Karosseriezentrums.

"Wir zeigen, wie durch den digitalen Check-In Prozess bei jedem dritten Kunden/bei jeder dritten Kundin Zusatzumsatz generiert werden kann. Egal ob beim Online Check-In am Vorabend des Werkstattermins ganz komfortabel vom heimischen Sofa oder beim Dropoff direkt an der Service-Station", erklären Sven Fillinger (li.) und Christian Rassfeld von aubex.
© Foto: aubex

Daten und Digitalisierung

Peter J. Wagner, Managing Director bei Continental Aftermarket & Services, gibt einen Ausblick auf die Zukunft der Werkstatt-Services im Hinblick auf das Datenmanagement. Andreas Serra, Geschäftsführer, und Uwe Hausdorff, Produktmanager (beide Promotor XD), bieten Tipps, wie Betriebe mit Unterstützung von Fairgarage Kunden aus dem Netz fischen. Mika Sauermann aus dem Vertriebsteam von Loco-Soft erläutert, wie die mobile Dialogannahme per App direkt im DMS funktioniert. Digitale Touchpoints im Service stellt zudem Kristina Neff, Managing Consultant bei NTT DATA Deutschland, vor. Und Sven Fillinger, CEO, und Christian Rassfeld, Serviceleiter (beide aubex), präsentieren die smarte Service-Station als digitaler Mitarbeiter für den Annahmeund Abholprozess am Beispiel des Autohauses Mense.

Zusatzgeschäft sichern

Arno Bach, Geschäftsführer von RR Team, bringt Anregungen für das Reifenund Rädergeschäft im Autohaus mit. Und Meenakshi Fischer, Leiterin Schmierstoffgeschäft bei Shell Deutschland Oil, erklärt, wie man auch in Zukunft mit Schmierstoffen den Gewinn nachhaltig maximieren kann. Zudem gibt es spannende Interviews, etwa mit Marco Schmickler (TÜV SÜD Auto-Service) und der Enterprise Autovermietung.

Fast Facts 9. AUTOHAUS Servicekongress 2021

Termin:
22. Juni 2021 - digital 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Die personalisierten Zugangsdaten erhalten Sie wenige Tage vorab per E-Mail zugeschickt.
Weitere Informationen und Online-Anmeldung unter:www.autohaus.de/servicekongress2021

Kontakt:
Elisabeth Huber
Tel.: +49 89 20 30 43 12 68
E-Mail: elisabeth.huber@springer.com

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.