-- Anzeige --

Augsburg: Autohaus Reisacher setzt auf Motorräder

Henning Putzke (Leiter BMW Motorrad Deutschland), Robert Klostermair und Peter Reisacher
© Foto: Reisacher

Der Vertragshändler hat das BMW-Motorradzentrum in Augsburg von der Firma Klostermair übernommen. Alle zwölf Mitarbeiter bleiben an Bord.


Datum:
02.02.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Autohaus Reisacher hat zum 1. Februar 2016 den Geschäftsbetrieb des ehemaligen BMW-Motorradhändlers Klostermair in Augsburg gekauft. Laut Mitteilung vom Montag erweitert das Unternehmen den Vertrieb von Pkw der Marken BMW, BMW M, BMW i und Mini nun auch um Zweiräder.

Reisacher will mit diesem strategischen Schritt den Erfolg des Unternehmens nachhaltig ausbauen. Das Motorradzentrum Augsburg werde in den bestehenden Standort an der Langenmantelstraße 21-23 (an der Wertachbrücke) integriert, hieß es. Alle zwölf Klostermair-Mitarbeiter würden übernommen.

"Ich bedanke mich bei allen unseren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen und freue mich, nach rund 60-jähriger Motorradgeschichte der Familie Klostermair mein Unternehmen an das ebenso familiengeführte Unternehmen Reisacher zu übergeben", sagte Robert Klostermair.

Bekannte sowie neue Kunden und Interessenten können sich ab 1. Februar und spätestens zum Saisonstart am 12. März 2016 ein persönliches Bild von den neuen Räumlichkeiten des Reisacher Motorradzentrums Augsburg machen.

Reisacher gehört mit Betrieben in Ulm, Memmingen (Zentrale), Krumbach, Landsberg und Augsburg sowie über 450 Mitarbeitern zu den großen BMW-Händlern Deutschlands. 2015 verkaufte das Unternehmen 3.697 Neuwagen und 4.902 gebrauchte Fahrzeuge. In der eigenen Onlinebörse unter www.reisacher.de können die Kunden ständig unter über 800 Automobilen auswählen. (se)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.