-- Anzeige --

AUTOHAUS Kick-off 2022: "Junge Generationen denken autofrei"

Georg Steinberger
© Foto: Future Urbanity Projekt

Über die Zukunft der Mobilität spricht Georg Steinberger beim Digital-Event AUTOHAUS Kick-off 2022. Sein Fokus liegt auf alternativen Antrieben, Mobilitätsmix, Generationsfragen und neuen Geschäftsmodellen.


Datum:
13.01.2022
Autor:
AH
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nachhaltige Zukunft erfordert weniger Energie- und Ressourcenverbrauch – und damit weniger Autos. Welche Auswirkungen beispielsweise die neuen Antriebe auf die Kfz-Branche haben werden, diskutiert Georg Steinberger, Leiter des Future Urbanity Projekts, bei der Digital-Veranstaltung AUTOHAUS Kick-off 2022. Für den Experten ist klar: "Junge Generationen haben andere Statussymbole und denken autofrei." Die Stadtzukunft werde von einem neuen Mix im Individual- und öffentlichen Transport definiert. In seinem Vortrag geht Steinberger auch darauf ein, wie Hersteller und Online-Plattformen die Autohäuser unter Druck setzen und ob sich die Händler als Erlebnisparks oder Mobilitätsdienstleister neu erfinden sollten.

Die Herausforderungen für den Autohandel bleiben auch 2022 groß. Namhafte Fachleute geben bei der Digital-Veranstaltung AUTOHAUS Kick-off 2022 am 20. Januar wichtige Informationen und Tipps. Jetzt anmelden!

Die Referenten (v.l. oben): Uwe Brossette (Rechtsanwalt/Partner, Osborne Clarke), Stefan J. Gaul (Digital Expert, GaulCompany), Jürgen Keller (Geschäftsführer, Hyundai Motor Deutschland), Eva Kellershof, Client Partner, Otoz Mobility, Executive Advisor USA, Twinner), Robert Lasek (Vice President Germany, Managing Director AUTO1.com), Barbara Muggenthaler (Wirtschaftsprüferin/Steuerberaterin, Rath, Anders, Dr. Wanner und Partner), Philip Junge (CMO, MCON Germany), Marc Lüers (Commercial Director, carwow), Prof. Stefan Reindl (Direktor, Institut für Automobil[1]wirtschaft), Philipp Sayler von Amende (Geschäftsführer, carwow), Jürgen Stackmann (Director Future Mobility Lab, Universität St.Gallen), und Georg Steinberger (Future Urbanity Projekt). Moderation: AUTOHAUS-Chefredakteur Ralph M. Meunzel.

Fast Facts - AUTOHAUS Kick-off 2022

  • Donnerstag, 20. Januar 2022 von 10.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr, digital
  • Die Zugangsdaten erhalten Sie einige Tage vor dem Termin per E-Mail zugeschickt. Der Link ist personalisiert.
  • Partner: carwow, TÜV SÜD, AUTO1.com, Santander und autobid.de
  • Weitere Infos und Anmeldung unter: www.autohaus.de/kick-off


-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.