-- Anzeige --

Einzigartige Fahrzeugsammlung eröffnet: Neue Heimat für alte Toyota

Tom Fux, Ralf Heinen und Familie Pichert (v.l.) bei der Eröffnung der "Toyota Collection" in Köln
© Foto: Toyota

Am Donnerstag fand in Köln die Eröffnung einer der größten Toyota-Sammlungen außerhalb Japans statt. Die Ausstellung umfasst auf dem Gelände des deutschen Importeurs rund 70 Exponate und wird künftig zu besonderen Anlässen ihre Tore öffnen.


Datum:
24.11.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Toyota Deutschland hat am Donnerstag auf seinem Gelände in Köln-Marsdorf eine der größten Fahrzeugsammlungen der Marke außerhalb Japans feierlich eröffnet. Landeschef Tom Fux zeigte Kölns Bürgermeister Ralf Heinen sowie rund 100 geladenen Gästen die Highlights der Ausstellung, die rund 70 Exponate aus allen Abschnitten der Firmengeschichte umfasst. Die "Toyota Collection" soll künftig zu besonderen Anlässen und für interessierte Automobil-Liebhaber geöffnet werden.

Die Fahrzeuge stammen aus dem Besitz von Peter Pichert. Der Passauer Toyota-Händler hatte seit Anfang der 1970er Jahre die japanischen Autos vertrieben und über die Jahre eine der größten privaten Toyota-Sammlungen außerhalb Japans aufgebaut. 1999 eröffnete er ein Toyota-Museum im niederbayerischen Hartkirchen bei Pocking. Nach seinem Tod im vergangenen Jahr trat der Importeur auf den Plan und verhinderte so die Auflösung des historischen Fuhrparks.


Toyota übernimmt Sammlung Pichert

Bildergalerie

"Von dieser Sammlung, für die wir sehr dankbar sind, profitieren alle Auto-Fans. Wir verstehen sie auch als eine Hommage an unsere Händler der ersten Stunde, die mit ihrem Engagement die Marke Toyota in Deutschland erst groß gemacht haben", sagte Fux. Birgit Piechert zeigte sich erfreut, dass die Sammlung ihres Vaters in Köln ein neues Zuhause habe und seine Leidenschaft weitergeführt werde.

Zu Ehren Peter Picherts gebührt seinem Lieblingsmodell Corolla im Rahmen der Ausstellung besondere Aufmerksamkeit – der spätere Toyota-Bestseller war das erste Auto, das der Kfz-Unternehmer für damals 7.650 Mark verkauft hatte und später zu seiner großen Freude in einer Scheune wiederfand. (AH)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.