-- Anzeige --

Enders-Gruppe: Neues BMW-Autohaus in Rüsselsheim

Das Autohaus Karl + Co hat jetzt auch einen Standort in Rüsselsheim.
© Foto: Enders-Gruppe

Im Gewerbegebiet der "Opel-Stadt" konzentriert sich das Autohaus Karl + Co ab sofort auf Gebrauchtwagen und Servicedienstleistungen.


Datum:
28.03.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Unternehmensgruppe Enders stärkt ihr Geschäft mit BMW-Gebrauchtwagen und -Werkstattdienstleistungen. Das dazugehörige Autohaus Karl + Co hat Mitte März in Rüsselsheim einen neuen Kfz-Betrieb für die GW-Programme "BMW Premium Selection" und "Mini Next" sowie die Marken BMW, BMW i und Mini eröffnet. Der Standort mit mehr als 11.000 Quadratmetern Fläche ersetzt die bisherige Filiale in Mainz-Kastell.

Das moderne Autohaus liegt verkehrsgünstig im Gewerbegebiet von Rüsselsheim, direkt an der Autobahn 60, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Auf mehr als 300 Quadratmetern würden über 100 hochwertige Gebrauchtfahrzeuge präsentiert. Die neue Werkstatt verfüge über elf Arbeitsplätze. Zusätzlich gebe es mehrere, mit modernster Prüf- und Messtechnik ausgestattete Diagnoseplätze. Hinzu kommen laut Karl + Co ein Reifenlager für 1.300 Radsätze sowie zwei Elektro-Ladestationen.


BMW-Autohaus Karl + Co in Rüsselsheim

Bildergalerie

Der neue Betrieb entstand binnen zehn Monaten nach der aktuellen Corporate Identity von BMW., Bodentiefe Glasfronten und der gläserne Showroom sollen großzügig und einladend wirken. "Es wurde alles daran gesetzt, das Projekt Neubau höchst umweltschonend und mit größter Nachhaltigkeit umzusetzen", betonte das Unternehmen. Installiert wurde dafür nicht nur eine Photovoltaik-Anlage, sondern auch stromsparende LED-Leuchten im ganzen Haus. Für Energieeffizinz soll eine Wärmepumpe mit Heizklimatisierung sorgen. Darüber hinaus gibt es eine Bio-Abwasseranlage für die Waschstraße und Werkstatt, die bis zu 85 Prozent der Wiederaufbereitung des Abwassers abdeckt.

Das Autohaus Karl + Co betreibt weitere Niederlassungen in Mainz und Wiesbaden. Es ist Teil der Enders-Gruppe, die an neun Standorten in Hessen und Rheinland-Pfalz die Marken BMW, Mini, Renault, Dacia und Kia vertritt. Seit März 2017 gehört Geschäftsführer Peter Enders hat auch das Autohaus Ferrari Eberlein in Kassel. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.