-- Anzeige --

Fahrzeugreparatur: Schwacke bindet "RepairPedia" ein

Schwacke hat RepairPedia in sein Reparaturkalkulationsprogramm RepairEstimate eingebunden.
© Foto: Schwacke

Das ZKF-Portal "RepairPedia" für Karosseriebetriebe, Werkstätten und Sachverständige ist jetzt auch mit dem Programm "RepairEstimate" verlinkt. So lassen sich während der Kalkulation sofort die entsprechenden Reparaturhinweise aufrufen.


Datum:
29.10.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Online-Datenbank "RepairPedia" des Zentralverbands Karosserie- und Fahrzeugtechnik (ZKF) ist ab sofort mit "RepairEstimate" von Schwacke verknüpft. So können bereits während der Kalkulation mit dem Reparaturkalkulationsprogramm direkt die entsprechenden Reparaturhinweise aufgerufen werden, wie der Datenspezialist mitteilte. Die Einbindung erfolgte mit dem jüngsten Update der Software.

Den Angaben zufolge nutzen zahlreiche Versicherer, Werkstätten, Gutachter und Sachverständige Schwacke RepairEstimate für eine schnelle Schadenkalkulation. RepairPedia wendet sich an Fachwerkstätten, die auf dem Informationsportal alle notwendigen Vorgaben und Informationen für spezifische Fahrzeugreparaturen finden können. Dies sei für die fachgerechte Durchführung der Arbeiten nach Herstellervorgaben wichtig, hieß es.

Derzeit bietet RepairPedia laut ZKF Zugriff auf rund 3,7 Millionen Dokumente aus dem gesamten Pkw- und Nutzfahrzeugbereich. Die Informationen beziehen sich auf alle Bereiche aus der Kfz-Reparatur: Mechanik, Elektronik, Unfallreparatur sowie Lack. (tm)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.