-- Anzeige --

Finanzdienstleistungen: Santander startet digitalen Vertragsabschluss

Maik Kynast: "Wir unterstützen aktiv das überregionale Geschäft des Handels."
© Foto: Santander

Zusätzlich zum klassischen Vertragsdruck am Point of Sale können Händlerpartner der Bank nun auch den digitalen Vertrag und den Fernabsatzvertrag für überregionale Kunden anbieten.

-- Anzeige --

Santander bringt den digitalen Vertragsabschluss an den Start. Ab sofort stehe in der Management-Software "Kosyfa" die qualifizierte elektronische Signatur (QES) für erste Händlerpartner zur Verfügung, teilte der Finanzdienstleister am Dienstag in Mönchengladbach mit. Der Service werde bis Jahresende sukzessive ausgerollt.

"Im Rahmen unserer Digitalisierungsoffensive unterstützen wir mit dem digitalen Vertragsabschluss nun auch aktiv das überregionale Geschäft des Handels", erklärte Maik Kynast, Bereichsleiter Vertrieb Mobilität und Waren. Der Kunde könne den Autokauf komplett auf dem heimischen Sofa durchführen. Up- und Download sowie Speicherung bzw. Archivierung erledige er bequem auf seinem gewohnten Endgerät. Durch die erhebliche Papiereinsparung stärke Santander gleichzeitig auch die Nachhaltigkeit.

Als großen Pluspunkt des neuen Santander-Prozesses wertet Kynast, dass die Kundenlegitimation wie gewohnt durch den Händler vor Ort erfolgen könne. Eine separate Videolegitimation entfalle somit für die Kunden.

Erstmals getestet hatte Santander den digitalen Vertragsabschluss auf dem Caravan Salon in Düsseldorf. Kynast: "Der Testlauf (…) war einfach großartig." An den zehn Messetagen habe fast die Hälfte der Kunden die Möglichkeit des digitalen Vertragsabschlusses genutzt. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.