-- Anzeige --

Gebrauchtwagenplattform: Neuer Auftritt für Auto1.com

Zukauf und Remarketing - die beiden Kerndienstleistungen von Auto1.com
© Foto: Auto1.com

Mit dem Redesign der B2B-Plattform will der Berliner Gebrauchtwagengroßhändler seine Kerngeschäftsbereiche, den Zukauf und das Remarketing, noch besser darstellen und erklären.


Datum:
09.03.2021
Autor:
rp
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Auto1 Group hat ihre B2B-Gebrauchtwagenplattform Auto1.com neu aufgesetzt. Die grundlegend überarbeitete Webseite bietet nun einen kompletten und strukturierten Überblick über das Leistungsspektrum sowie detaillierte Informationen zum europaweitem An- und Verkauf von Gebrauchtfahrzeugen, wie das Unternehmen am Dienstag in Berlin mitteilte. Zusätzlich ergänzen das Handling von Dokumenten und Logistikdienstleistungen in mehr als 30 Ländern das Online-Angebot.

"Unsere Internetpräsenz ist ein ganz wesentlicher Teil unserer Außendarstellung sowie unserer Kommunikation mit unseren Partnerhändlern. Wir haben das Redesign zum Anlass genommen, unsere unterschiedlichen Produkte noch besser darzustellen und zu erklären", sagte Robert Lasek, Managing Director von Auto1.com. Ziel sei es, mit der Plattform die größte Auswahl an Gebrauchtwagen zu bieten und "diese auf dem schnellsten und zuverlässigsten Wege in ganz Europa zu handeln".

Im Vordergrund des Updates steht den Angaben zufolge zum einen die verbesserte Benutzerfreundlichkeit und zum anderen die optimierte Leadgenerierung für die einzelnen Geschäftsbereiche. Einfach zu navigierende Unterseiten sollen helfen, die beiden Kerndienstleistungen, den Zukauf und das Remarketing, hervorzuheben. Händler könnten sich nun deutlich umfangreicher über das Leistungsspektrum beim Zukauf sowie beim Verkauf informieren und hätten die Möglichkeit, den Rückrufservice in Anspruch zu nehmen, hieß es.

Denis Belan, Director Remarketing Germany bei der Auto1 Group, betonte: "Mit unserer neuen Website präsentieren wir dieses tolle Angebot europaweit auf eine völlig neue Art und Weise, und Verkäufer können sich direkt für Remarketing anmelden." Innerhalb weniger Minuten könnten Verkäufer ihre Autos über die Eva-App digital aufnehmen und über die Plattform vermarkten.

Der Internetauftritt ist in 24 Sprachen verfügbar und wurde in einem responsiven Design erstellt, um eine optimale Darstellung auf verschiedenen Endgeräten zu gewährleisten. Ergänzt wird das mobile Angebot die Auto1.com App und die Auto1 Eva-App zur Begutachtung von Inzahlungnahmen.

Auto1.com ist mit mehr als 60.000 Partnerhändlern Europas größte Handelsplattform für Gebrauchtwagen. 2019 wurden mehr als 615.000 Fahrzeuge vermarktet, insgesamt erzielte die Gruppe, zu der auch die Ankaufsmarke Wirkaufendeinauto.de und die Retailbrand Autohero gehören, einen Umsatz von rund 3,5 Milliarden Euro. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.