-- Anzeige --

Great Wall und Emil Frey festigen Partnerschaft: Wey-Vertrieb mit rund 50 Händlern

GWM Wey 05
Der GWM Wey 05 spielt in der Premium-Liga.
© Foto: O! Automobile

Nach der Marke Ora wollte Great Wall Motor auch seine Premium-Linie Wey schnell nach Deutschland bringen. Doch die Verhandlungen mit dem Importeur Emil Frey dauerten länger als erwartet. Nun soll es aber bald losgehen.


Datum:
21.11.2023
Autor:
rp
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der chinesische Autobauer Great Wall Motor (GWM) und die Emil Frey Gruppe bringen die angekündigte Vertriebskooperation für die Premiummarke GWM Wey in Deutschland offiziell auf den Weg. Zum 20.November 2023 habe Emil Frey die "vollständige Verantwortung für den lokalen Markt und die Markenentwicklung in Deutschland übernommen", teilte der Hersteller am Dienstag mit. Der Schweizer Branchenriese vertreibt bereits seit Anfang dieses Jahres die Fahrzeuge der Elektroautomarke GWM Ora in Deutschland.

Great Wall und die Emil Frey Gruppe hatten im August 2022 eine umfassende Partnerschaft für Deutschland bekannt gegeben. Bei GWM Wey dauerten die Verhandlungen mit dem Importeur allerdings länger als erwartet. Der Hersteller wollte das Fabrikat ursprünglich über ein Agenturmodell verkaufen, hat sich aber mittlerweile umentschieden.

Nun steht fest: Der Wey-Verkauf wird künftig - wie bei GWM Ora - über ein Händlernetz erfolgen. Es soll den Angaben zufolge mit etwa 50 Partnern starten. Zuständig für den Aufbau und Betreuung ist die O! Automobile GmbH aus dem hessischen Friedberg, die seit Oktober von Johannes Brandenburger als neuen Geschäftsführer geleitet wird (wir berichteten). 

Lesen Sie auch:

Die 2016 gegründete Marke GWM Wey ist nach Konzernchef Jack Wey benannt. Das Produktprogramm umfasst bislang Premium-SUV mit Plug-in-Hybridantrieb. Deutsches Debüt-Modell ist der GWM Wey 05 mit einer Systemleistung von 350 kW / 476 PS und einer elektrischen Reichweite von bis zu 158 Kilometern (WLTP). Bereits Anfang nächsten Jahres reichen die Chinesen mit dem GWM Wey 03 ein kompaktes SUV nach. Es soll ebenfalls mit einem reichweitenstarken PHEV-Antrieb mit bis zu 139 Kilometern (Allradversion) und umfangreicher Ausstattung überzeugen.

Ab 2024: Neues Markendach, neue Nomenklatur

Wie am Dienstag ebenfalls bekannt wurde, fasst Great Wall die beiden Fabrikate ab 2024 unter dem Markendach GWM zusammen. Damit einher geht eine neue Namensnomenklatur der bislang zwei Modelle. Der Kompaktstromer Ora Funky Cat wird in GWM Ora 03, der Wey Coffee 01 in GWM Wey 05 umbenannt. Außerdem geht die für nächstes Jahr angekündigte Elektro-Limousine Ora Lightning Cat als GMW Ora 07 an den Start. Das kompakte SUV-Modell Wey Coffee 02 wird zum GWM Wey 03.

Die Schweizer Emil Frey Gruppe ist Europas größter Autohändler. In Deutschland ist das Unternehmen mit rund 100 Standorten und mehr als 4.000 Mitarbeitenden aktiv. Zum Retail-Portfolio gehören mittlerweile über 40 Fahrzeugmarken. Neben Ora und Wey ist man auch exklusiver Importeur von Subaru und Mitsubishi.


Die 20 größten Autohändler Europas 2022 (nach Umsatz)

Die 20 größten Autohändler Europas 2022 (nach Umsatz) Bildergalerie


Immer. Aktuell. Informiert. Der AUTOHAUS Newsletter

Mit dem kostenlosen AUTOHAUS-Newsletter erhalten Sie die wichtigsten News des Tages direkt in Ihr Postfach.

Zur Anmeldung

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.