-- Anzeige --

Großer Geburtstagsempfang in Ansbach: "Bayern-Gold" für Klaus Dieter Breitschwert

V.l.n.r.: Andreas Schalk, Albert Vetterl, Klaus Dieter Breitschwert, Staatsminister Joachim Herrmann und Ansbachs Oberbürgermeister Thomas Deffner
© Foto: Ralph M. Meunzel/AUTOHAUS

Mit zahlreichen Weggefährten aus Politik, Verbandswesen und Wirtschaft feierte Klaus Dieter Breitschwert am vergangenen Freitag in Ansbach seinen 80. Geburtstag.


Datum:
24.04.2023
Autor:
Prof. Hannes Brachat/AUTOHAUS
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der CSU-Kreisverband Ansbach-Stadt hat zum 80. Geburtstag ihres langjährigen Vorsitzenden Klaus Dieter Breitschwert im Borkholderhaus-Theater einen großen Empfang veranstaltet. Die Fest-Laudatio hielt der Bayerische Staatsminister des Innern, Joachim Herrmann. Besonderer Höhepunkt: Der Kfz-Landesverbandspräsident Albert Vetterl verlieh dem Jubilar das Ehrenzeichen des Kraftfahrzeuggewerbes Bayern in Gold, die höchste Verbandsauszeichnung.

Andreas Schalk, Kreisvorsitzender der CSU Ansbach Stadt, Mitglied des Bayerischen Landtages und dort Vorsitzender des Parlamentskreises Mittelstand der CSU-Fraktion und in diesen Ämtern Nachfolger von Breitschwert, eröffnete die besondere Geburtstagsfeier. Schalk, aus einem Ford-Autohaus stammend, begrüßte im Theater zahlreiche Weggefährten des Jubilars aus dem Stadtrat und Landtag, Bundestagsabgeordnete, die Regierungspräsidentin, den Polizeipräsidenten und mehrere Ehrenbürger. Zugleich erinnerte er an Parteifreunde, deren Leben auf dem gemeinsamen Weg erloschen ist. Schalk: "Dennoch, wir wollen heute mit Dir feiern. Der CSU-Kreisverband, dem du 37 Jahre mit großem Engagement vorgestanden hast. Dir zu Ehre!"


CSU-Empfang zum 80. Geburtstag von Klaus Dieter Breitschwert

CSU-Empfang zum 80. Geburtstag von Klaus Dieter Breitschwert in Ansbach Bildergalerie

Innenminister Joachim Herrmann hielt die Laudatio auf Breitschwert. Da arbeiteten zwei Politiker über eine lange Wegstrecke in großer Hochachtung zusammen. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder wurde per Video-Clip zugeschaltet. Söder brachte die besondere Wertschätzung für Breitschwert u.a. über dessen Aufgabe als Vorsitzender des Bayerischen Medienrates zum Ausdruck, um unterschiedliche Standpunkte auf gute Kompromisse zusammenzuführen. Das war ein Glückwunsch-Video mit besonderer fachlicher und menschlicher Wertschätzung.

Oberbürgermeister Thomas Deffner zeigte im Anschluss die Leistungsstationen auf, die Breitschwert maßgeblich mit bearbeitet hat. Vetterl verstand es, mit seinem humoristischen Naturell, seinem Vorgänger die höchste bayerische Verbandsauszeichnung in Gold mit Würde zu verleihen. Breitschwerts Schlussrede war dem Dank gewidmet. "Es war mir Freude, aber auch Pflicht!", betonte das Geburtstagskind.

AUTOHAUS hat am 20. April 2023 "Sir" Klaus Dieter Breitschwert mit all seinen Auszeichnungen umfassend dargestellt.


Klaus Dieter Breitschwert - ein Branchenleben in Bildern

Klaus Dieter Breitschwert zum 80. Bildergalerie


Immer. Aktuell. Informiert. Der AUTOHAUS Newsletter

Mit dem kostenlosen AUTOHAUS-Newsletter erhalten Sie die wichtigsten News des Tages direkt in Ihr Postfach.

Zur Anmeldung

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.