-- Anzeige --

Margenkürzung geplant: Wieder Unruhe im Jaguar Land Rover-Netz

© Foto: picture alliance / ZB | Sascha Steinach

Bei einer außerordentlichen Versammlung erteilten die Mitglieder des Jaguar Land Rover Händlerverbandes ihrem Vorstand den klaren Auftrag, weiter mit dem Importeur zu verhandeln, um eine Halbierung der Marge zu verhindern.


Datum:
04.10.2022
Autor:
Doris Plate/AUTOHAUS
Lesezeit:
4 min

-- Anzeige --

Offiziell äußern wollte sich keiner. Sowohl der Vorstand des Verbandes der Deutschen Jaguar- und Land Rover-Vertragspartner (VDJL) als auch Jaguar Land Rover Deutschland (JLRD) wollten keine Auskunft zu den laufenden Gesprächen geben. Es ist wieder einmal Stillschweigen vereinbart worden. Hinter den Kulissen rumort es aber gewaltig. Wie AUTOHAUS von mehreren Händlern erfuhr, gibt es bei JLRD Überlegungen, ohne Vertragskündigung die Marge für Land Rover zu halbieren. Im Gespräch sind dem Vernehmen nach vier Prozent Grundmarge, vier Prozent Leistungsbonus und ein Prozent für CI.

Weinert reaktiviert

Diese Pläne veranlassten den Vorstand des VDJL eine außerordentliche Mitgliederversammlung einzuberufen. Hauptthema dort war die geplante Änderung des bestehenden Margensystems für die Marke Land Rover. In den letzten Wochen haben mehrere Diskussionsrunden zwischen dem VDJL und JLRD hierzu stattgefunden...

Dieser Inhalt gehört zu
Als AUTOHAUS-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

AUTOHAUS next ist DAS Profiportal für den Autohandel!
Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.