-- Anzeige --

Mercedes-Handel: Medele-Schäfer und Wilhelm Baumann bündeln Kräfte

Peter Schäfer (l.) und Johannes Medele erweitern das Marktgebiet der Medele-Schäfer Gruppe. (Archivbild)
© Foto: MedeleSchäfer GmbH

Go West: Die Medele-Schäfer Gruppe übernimmt den Autohaus-Betrieb der Wilhelm Baumann GmbH und ist damit künftig auch in Memmingen vertreten.


Datum:
09.11.2021
Autor:
rp
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Medele-Schäfer Gruppe integriert den Autohaus-Betrieb der Memminger Wilhelm Baumann GmbH in ihren Verbund. Den Zusammenschluss gaben die Unternehmen Ende Oktober bekannt. "Wir erweitern damit unsere Kompetenz als größter Mercedes-Benz Partner in Oberbayern und Schwaben", erklärte Medele-Schäfer über seine Social Media-Kanäle.

Im Rahmen der Vereinbarung gibt die Wilhelm Baumann GmbH das Mercedes/Smart-Geschäft an die neue Baumann GmbH ab, die ein Teil von Medele-Schäfer wird. Die Geschäftsführung des Autohauses in Memmingen hat den Angaben zufolge weiterhin Sebastian Baumann inne. Bei der Wilhelm Baumann GmbH verbleibt am Standort die Telematik-Sparte "Precisa Telematics ".

"Wir freuen uns, mit diesem Familienunternehmen einen Partner gefunden zu haben, der uns in vielen Kriterien wie Firmenphilosophie, Qualitätsanspruch, Mitarbeiterführung und Kundenbetreuung sehr ähnlich ist und im Raum Memmingen etabliert ist", teilten die Verantwortlichen weiter mit. Von der künftigen Zusammenarbeit würden alle profitieren.

Medele-Schäfer ging 2018 aus der Fusion der Autohaus Medele GmbH und der Schäfer + Waibl GmbH hervor. Im Angebot sind Fahrzeuge der Marken Mercedes-Benz Pkw, Nutzfahrzeuge und Busse sowie Smart. Künftig beschäftigt das Unternehmen an acht Standorten – Königsbrunn, Schwabmünchen, Landsberg am Lech, Bad Wörishofen, Weilheim, Füssen, Augsburg und Memmingen – knapp 500 Mitarbeiter.

Neue Zentrale

Derzeit baut die Gruppe am Stammsitz Weilheim ein neues Mercedes-Autohaus. Auf einem rund 20.000 Quadratmeter großen Grundstück an der Deutenhausener Straße soll ein Vorzeigebetrieb mit Drive-in-Service-Lobby, Point of Experience und gläserner Werkstatt entstehen. Die Geschäftsführung spricht angesichts eines zweistelligen Millionenbetrags von der "größten Investition der Firmengeschichte". 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.