-- Anzeige --

Neubau in Halle: Autohaus Huttenstrasse investiert in Audi

V.l.n.r.: Uwe Kerkhoff (Autohaus Huttenstrasse), Michael Knabe (Autohaus Huttenstrasse), Patrick Kaspari (Borgers Bau), Thomas Böhm (Audi), Bernd Wiegand (Oberbürgermeister Halle/Saale)
© Foto: Autohaus Huttenstrasse GmbH

Bis Sommer nächsten Jahres soll im Süden von Halle ein neuer Audi Terminal entstehen. Kostenpunkt des Bauvorhabens: über vier Millionen Euro.


Datum:
01.08.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Autohaus Huttenstrasse erweitert seine Audi-Aktivitäten in Halle (Saale). Auf dem Gelände einer ehemaligen Großbäckerei an der Merseburger Straße entsteht bis zum Sommer 2020 ein neuer Audi-Terminal, wie das Kfz-Unternehmen anlässlich des offiziellen Spatenstichs in der vergangenen Woche mitteilte. Baupartner ist die Borgers GmbH.

Mit dem Projekt investiere man mehr als vier Millionen Euro in die Zukunft des Autohauses und des Standorts Halle, so die Geschäftsführung. Grund für die Erweiterung sei das Wachstum des Unternehmens in den vergangenen Jahren. Damit sei eine zunehmende Enge auf dem Betriebsgelände einhergegangen.

Der etwa 1.100 Quadratmeter große Audi Terminal wird auf einem Grundstück mit 10.000 Quadratmetern Fläche errichtet. Innen werde es einen großzügigen Showroom sowie helle und moderne Büroräume geben. Der Außenbereich umfasse ausreichend Kundenparkplätze und Stellflächen für Gebrauchtwagen.

Den Angaben zufolge wird das neue Autohaus bei seiner Fertigstellung auch für die E-Offensive von Audi gerüstet sein. Zusätzlich zu den vorhandenen Ladestationen am alten Standort sollen weitere hinzukommen. Künftig gebe es am Audi Zentrum Halle Süd fünf Ladepunkte für Elektroautos, hieß es.

Die Autohaus Huttenstrasse GmbH ging 1990 aus einer Trabant-Werkstatt hervor. Aktuell kümmern sich 120 Mitarbeiter um Kunden von Volkswagen (VW/Nutzfahrzeuge), Audi und Skoda (Service). (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.