-- Anzeige --

Neue Marke: Motor-Nützel wird MG-Partner

08.07.2024 14:26 Uhr | Lesezeit: 3 min
Alexander Pflaum
Thomas Bezold, Geschäftsführer der Motor-Nützel Handels-GmbH, mit dem Bestseller MG4 Electric.
© Foto: Motor-Nützel

Im vergangenen Jahr hat der nordbayerische VW-Konzernhändler sein Portfolio bereits mit Fahrzeugmarken wie Toyota und Maxus ausgebaut. Jetzt kommt eine weitere hinzu.

-- Anzeige --

Motor-Nützel erweitert erneut sein Markensortiment. Die Bayreuther Autohausgruppe bietet künftig auch Fahrzeuge des chinesischen Herstellers MG an. Zunächst wird die neue Marke im Volkswagen Zentrum Bayreuth starten, wie das Unternehmen in der vergangenen Woche mitteilte. Weitere Standorte sollen folgen.

"MG steht für innovative und preiswerte Elektrofahrzeuge", erklärte Motor-Nützel-Geschäftsführer Alexander Pflaum. Mit der Marke wolle man das Angebot für Kundengruppen erweitern, "die aktiv auf klimaschonende Mobilität setzen". 

Das ehemals britische Traditionsfabrikat MG Motor gehört mittlerweile zum chinesischen Konzern SAIC (Shanghai Automobile Industry Corporation), dem siebtgrößten Autohersteller der Welt. Das Produktportfolio umfasst vor allem elektrifizierte Modelle, vom Kleinwagen bis zum Mittelklasse-SUV. 

Mehr zum Thema:

Pflaum verwies in diesem Zusammenhang auf die "hohe Innovationskraft und technische Kompetenz" des Herstellers. Die E-Fahrzeuge würden unter anderem mit guten Reichweiten, einem vorbildlichen Preis-Leistungs-Verhältnis und einer Garantie von sieben Jahren überzeugen. In Sachen Sicherheit sei das Niveau ebenfalls hoch, hieß es. 

Philipp Hempel, Vice President Sales bei MG Motor Deutschland, sagte: "Mit Motor-Nützel haben wir einen erstklassigen Partner gefunden, der in einem attraktiven Marktgebiet präsent ist, einen ausgezeichneten Ruf besitzt und über ein hohes Maß an Erfahrung und Know-how verfügt." Die Marke wolle in Deutschland weiter expandieren. Aktuell arbeitet die chinesische Automarke hierzulande mit 150 Händlern zusammen (wir berichteten).

"Wettbewerb belebt das Geschäft"

Sorge, dass durch die Aufnahme von MG der Absatz von anderen Marken des VW-Konzerns bei Motor-Nützel beeinträchtigt werden könnte, hat Pflaum nicht: "Wettbewerb belebt das Geschäft. Wir sind im Zeitalter der E-Mobilität angekommen, das wir aktiv mitgestalten wollen. Deshalb stellen wir uns heute noch breiter auf, um auch in Zukunft den verschiedensten Kundenwünschen gerecht werden zu können", erläuterte er. 

Mit insgesamt zwölf Standorten und 25 Filialen gehört Motor-Nützel zu den größten Autohäusern in Nordbayern. Das Kernangebot bilden Audi, Cupra, Seat, Skoda, Volkswagen und Volkswagen Nutzfahrzeuge. Seit dem vergangenen Jahr gehören auch die Marken Maxus und Toyota sowie der Elektroroller-Anbieter Silence dazu.


Die 20 größten Autohändler Deutschlands 2023 (nach Neuwagen)

Die 20 größten Autohändler Deutschlands 2023 (nach Neuwagen) Bildergalerie


Immer. Aktuell. Informiert. Der AUTOHAUS Newsletter

Mit dem kostenlosen AUTOHAUS Newsletter erhalten Sie die wichtigsten News des Tages direkt in Ihr Postfach.

Zur Anmeldung

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Motor-Nützel

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.