-- Anzeige --

Neuer Maserati-Showroom: Salute, München!

Dolce Vita in der Isarmetropole – auch dank des neuen, schicken Showrooms von Maserati Tridente München.
© Foto: Patrick Neumann

Rund 250 geladene Gäste folgten der Einladung zur Eröffnung von Maserati Tridente München. Die Emil Frey Gruppe will mit dem 300 Quadratmeter großen Verkaufsraum ein neues Kapitel aufschlagen.

-- Anzeige --

Von Patrick Neumann

Bei hochsommerlichen Temperaturen hat München am Dienstagabend seinem Ruf als nördlichste Stadt Italiens alle Ehre gemacht. Dolce Vita in der Isarmetropole – auch dank des neuen, schicken Showrooms von Maserati Tridente München. Rund 250 geladene Gäste folgten der Einladung zur Eröffnung in der Moosacher Straße 84, auch Promis wie Wayne Carpendale, Oliver Pocher, Rebecca Mir, Jessica Schwarz und Django Asül präsentierten sich auf dem roten Teppich und vor den Objektiven der Reporter. Herrlich entspannt inspizierten die Fans der Dreizack-Marke etwa das neue Volumenmodell Levante und stießen bei Aperol Sprizz & Co. auf den nach neuester CI gestalteten Standort an.

"Morgen ist dieser Showroom ein Bestandteil der Stadt München", sagte Wolfgang Oswald in seiner kurzen Eröffnungsansprache. Die verkehrsgünstige Moosacher Straße werde "in der Zukunft noch mehr Automobil zeigen", so der Geschäftsleiter der AM Automobile GmbH Tridente München. Schon heute liegen in Laufweite das kürzlich eröffnete Porsche-Zentrum und das Klassikengagement des Autobauers BMW.

Maserati Tridente München gehört zu einem Big Player der Branche: der Emil Frey Gruppe Deutschland. "Vor knapp zwei Jahren nahmen wir Maserati in unser Portfolio in München auf", erklärte Volker Dannath, Geschäftsführer der Emil Frey Gruppe. "Wir waren seither mit unserem feinen City-Showroom am Odeonsplatz sehr erfolgreich und schlagen jetzt mit diesem Betrieb ein neues Kapitel auf." Vor allem die Entwicklung der italienischen Marke in den vergangenen fünf Jahren habe die Gruppe überzeugt, diese Investition zu tätigen. Neben dem rund 300 Quadratmeter großen Verkaufsraum gibt es auch "einen großzügig dimensionierten Servicebereich", hieß es in der Landeshauptstadt.

Maserati-Deutschlandchef Achim Saurer: "Für Maserati ist der Großraum München von enormer Bedeutung. Deshalb sind wir froh, mit Tridente München einen so starken Partner zu haben, der eine Showroom wie diesen hier realisieren kann."

Impressionen gibt es in der Bildergalerie!


Maserati Tridente München

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.