-- Anzeige --

Ora schult Handelspartner: Ouvertüre in Würzburg

Ora-Geschäftsführer Jens Schulz bei der Begrüßung der rund 70 Teilnehmer zur Produktschulung des Funky Cat.
© Foto: Prof. Hannes Brachat

Ora Deutschland-Geschäftsführer Jens Schulz eröffnete am Freitag im Event-Gut Wöllenstein eine weitere Produktpräsentation für die Vertragspartner. AUTOHAUS war vor Ort.


Datum:
27.01.2023
Autor:
Prof. Hannes Brachat/AUTOHAUS
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Sie kommt: die Elektromarke "Ora" von Great Wall Motor (GWM), Chinas erstem privaten Automobilhersteller, 1984 gegründet, seit 2003 an der Börse notiert. Privatimporteur ist die Emil Frey Gruppe, gesetzt unter O! Automobile GmbH in Friedberg. Das Ausrufezeichen gehört zum Markenclaim. Ora resultiert nicht etwa aus dem lateinischen "orare" (dt. beten), sondern meint "Open Reliable Alternative": "Das Tor zur zuverlässigen Alternative".

Lesen Sie auch:

Ora Deutschland-Geschäftsführer Jens Schulz eröffnete am Freitag im Würzburger Event-Gut Wöllenstein die vierte Präsentationsveranstaltung für den Handel in dieser Woche. Gut 70 Teilnehmer, Inhaber wie Verkäufer, folgten der neuen Markeneinführung. What is friendship? Gelebte Freundschaft, das ist die zentrale Markenbotschaft. Es heißt Freundschaft, weil man mit Freundschaft alles schafft. Dahinter stehen die Werte "wertvoll", "selten" und "einzigartig". Und damit sollen Werte fürs Leben gemeinsam geschaffen werden.


Ora Funky Cat - Produktschulung 2023 in Würzburg

Ora Funky Cat - Produktschulung 2023 in Würzburg Bildergalerie

Das Fahrzeugdesign des ersten Ora-Modells "Funky Cat" ist eine Erscheinung. Außen wie innen! Cat steht für Car-panion. Das Auto als Begleiter. Es gibt bereits diverse Sprachassistenten am Markt. Was aber "Hello Ora" kann, stellt eine neue Dimension dar. Hinzu kommen Gesichtserkennung, Massage-Funktion, automatischer Parkassistent usw. (Auch interessant: Sitzprobe Ora Funky Cat)

Aktuell erhalten die 150 deutschen Ora-Partner von Bremerhaven aus die ersten Auslieferungen. Die Zielgröße für 2023 liege bei 5.000 Einheiten, so Schulz. Für den großen Ansturm bei auslaufender E-Auto-Prämie Ende August sei man mit Lieferfähigkeit gerüstet. Mit den Händlern wurden in drei Workshops die Produkt-Highlights des Funky Cat, die "Marken-Gestaltung", die Übertragung der Ora-DNA in Verkaufserfolge und die Kunst, neue Kundengruppen zu erschließen, erarbeitet. In einer Schlussrunde wurden die Fragen der Teilnehmer beantwortet.

Man darf gespannt sein, wie sich der Newcomer auf dem anspruchsvollen deutschen Automarkt schlagen wird. Weitere Ora-Modelle sind bereits angekündigt. 

Ein ausführliches Interview mit Geschäftsführer Jens Schulz lesen Sie in der kommenden Woche auf AUTOHAUS.de!


Ora Funky Cat

Ora Funky Cat Bildergalerie


Die BEV-Frischlinge 2023

BEV Elektrofahrzeuge Neuheiten 2023 Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.