-- Anzeige --

Ausgabe 13/2014: Rentabler werden

Vertragskündigungen - Peugeot und Citroen erklären im Interview, was sie mit der Kündigung der Werkstattverträge sowie der Teile- und Zubehör- und Großhändlerverträge ihrer Partner erreichen wollen.



Datum:
27.06.2014



-- Anzeige --

Die Importeure Peugeot und Citroen haben angekündigt, die bestehenden Werkstattverträge sowie die bestehenden Teile- und Zubehör-Großhändlerverträge der Partner mit Wirkung zum 30. Juni 2016 zu kündigen. AUTOHAUS sprach mit Marcel de Rycker, Geschäftsführer Peugeot Deutschland, und Holger Böhme, Geschäftsführer Citroen Deutschland, über die Gründe für die bevorstehenden Veränderungen.

AH: Wieso wollen Peugeot und Citroen die Serviceverträge kündigen?

De Rycker: Wir wollen uns mit dem Händlernetz in Zukunft noch besser aufstellen, um unsere Kunden langfristig an die Marke zu binden. Dabei geht es aber nicht nur um den Service, sondern auch um Teiledistribution. Manche Händler konnten bisher noch nicht einmal täglich beliefert werden. Das wirkt sich negativ auf die Kundenzufriedenheit aus und geht einfach nicht. Außerdem wollen wir im Service ein einheitliches Leistungsniveau der…

Sie wollen mehr Wissen?
group
Bis zu 20 Zugänge für Sie und Ihre Mitarbeiter
contenttypes
Nutzung aller Lernvideos, Arbeitshilfen, Best Practice Beispiele und Checklisten.
zugriff
Zugriff auf die digitalen AUTOHAUS-Inhalte
share
Alle Inhalte zum Teilen und Zuweisen an Ihre Mitarbeiter
*Anzahl der Zugänge ist abhängig von Ihrem bestellten Paket

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
089 / 20 30 43 - 1500 vertriebsservice@springer.com
-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.