-- Anzeige --

Toyota: Auszeichnung für beste Service-Profis

Alle von Toyota prämierten Service-Mitarbeiter. Klassenbeste waren Stephanie Wagner (3. v. l.), Geprüfte Automobil-Service Assistentin, Marco Schellenberg, Geprüfter Automobil Teile- und Zubehörverkäufer (4. v. l.), und Torsten Rüter (4. v. r.), Geprüfter Automobil-Service Berater.
© Foto: Toyota

46 Autohaus-Beschäftigte, 14 Monate Ausbildung – nun hat Toyota seine ausbildungsbesten Service-Berater, Service-Assistenten und Teiledienst-Mitarbeiter prämiert.


Datum:
17.07.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Torsten Rüter, Geprüfter Automobil-Service Berater vom Autohaus S+K aus Buchholz, Stephanie Wagner, Geprüfte Automobil-Service Assistentin vom Autohaus Hoffmann aus Coburg, und Marco Schellenberg, Geprüfter Automobil Teile- und Zubehörverkäufer vom Autohaus Krüger und Schellenberg aus Meerbusch, sind die besten Mitarbeiter, die erstmals in einer gemeinsamen Ausbildung von Toyota qualifiziert wurden.

Die Ausbildung hatte mit einer Potenzialeinschätzung und einer gemeinsamen siebentägigen Ausbildung am Toyota-Firmensitz in Köln begonnen. Im Anschluss daran erfolgte eine spezielle Fachausbildung in den Autohäusern. Ihr Können stellten die Teilnehmer bei der zertifizierten Abschlussprüfung unter anderem im Rahmen einer Projektarbeit unter Beweis.

Alle Teilnehmer konnten Umsatz und Weiterempfehlungsrate steigern

Der Erfolg der neuen Maßnahme spricht laut Toyota für sich: Alle Teilnehmer hätten ihre Kundenansprache verbessern und den Umsatz sowie die Weiterempfehlungsrate steigern können. "Man kann hier mit Fug und Recht von einer Win-win-Situation sprechen", so Frank Wielpütz, der beim Händlertraining von Toyota Deutschland für das Servicetraining zuständig ist. "Wir machen diese Schulung in erster Linie, um die Kundenweiterempfehlung zu steigern. Unsere Mitarbeiter haben gelernt, Kundenwünsche besser zu erkennen, und profitieren davon letztlich auch selbst."

Die Gewinner wurden am 12. Juli im Toyota-Trainingscenter in Köln geehrt. Die drei Jahrgangsbesten reisen nach Japan zum internationalen Marken-Wettbewerb "Service Champions Assembly". Für den Zweit- und Drittplatzierten gab es Reisegutscheine in Höhe von 1.500 Euro beziehungsweise 750 Euro. (ah)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.